Suche

Nach Erhalt der Bestätigung


Wenn Sie einen Erasmus-Platz bekommen haben, werden Sie vom Akademischen Auslandsamt (AAA) per E-Mail darüber informiert. Um den Platz verbindlich anzunehmen, müssen Sie eine sogenanne Annahmeerklärung unterschreiben und im AAA abgeben.

"Ich habe meine Platz angenommen. Und dann?"
Anschließend werden Sie zu einer Pre-Departure Session eingeladen. Diese Veranstaltung ist verpflichtend, da Sie dort alle notwendigen Informationen zur weiteren Vorbereitung Ihres Auslandsstudiums bekommen. Unter anderem erfahren Sie hier, wie Sie sich an der Gastuniversität fristgerecht und vollständig bewerben. Dies müssen Sie aus verwaltungstechnischen Gründen unbedingt machen - Ihr Platz ist Ihnen dabei aber sicher!

"Warum brauche ich ein Learning Agreement?"
Bitte beachten Sie ebenfalls, dass Sie vor Ihrer Abreise bereits ein sogenanntes Learning Agreement ausfüllen müssen! Dieses benötigen Sie einerseits, um das Erasmus-Stipendium bekommen zu können und andererseits, um Ihre Studienleistungen, die Sie im Ausland erbringen, anerkennen zu lassen.
Um ein Learning Agreement zu bekommen, müssen Sie zunächst mit den jeweiligen Fachvertretern klären, welche Kurse Sie sich anrechnen lassen können. Dazu informieren Sie sich bitte auf der Homepage Ihrer Gastuniversität über das Kursangebot und vereinbaren dann einen Termin mit den Studienberatern. Anschließend müssen Sie das fertige Learning Agreement vom Betreuer Ihrer Erasmus-Partnerschaft unterschreiben lassen. Danach geben Sie es im Akademischen Auslandsamt ab.
Sollten Sie vor Ort Ihr Learning Agreement verändern, müssen Sie diesen Prozess erneut durchlaufen.

"Und sonst...?"
Bitte denken Sie daran, sich rechtzeitig um eine Wohnung im Ausland, eine eventuelle Beurlaubung, den nötigen Versicherungsschutz sowie - falls nötig - entsprechende Sprachkurse zu kümmern.