Suche

Stipendien aus Mitteln der Chancengleichheit für Frauen in Forschung und Lehre


Der Freistaat Bayern stellt besondere Mittel zur Realisierung der Chancengleichheit im Staatshaushalt bereit. Aus diesem besonderen Mittelansatz können Stipendien und Fördermaßnahmen finanziert werden. Der Förderschwerpunkt liegt auf der Qualifizierung von Frauen für eine Professur. Deswegen sollen die Mittel vor allem für Stipendien für Postdoktorandinnen und Habilitandinnen eingesetzt werden. In Ausnahmefällen ist auch die Förderung der Abschlussphase einer Promotion möglich. Antragsschluss ist der 15. April 2012. Über die eingegangenen Anträge wird die Ständige Kommission für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs im Laufe des Sommersemesters entscheiden. Weitere Informationen finden Sie HIER.

Meldung vom 31.01.2012