Suche

Archiv der Dissertationen


Dissertationen von 1995 bis 2010

2012 2011 2010::2009::::2008::::2007::::2006:: ::2005:: ::2004:: ::2003:: ::2002:: ::2001:: ::2000:: ::1999:: ::1998:: ::1997:: ::1996:: ::1995::

2011 begonnen

  • Heidrun Lange (PD Diemer): Das "Neue Gebetbuch" Kaiser Maximilians I. (Arbeitstitel)

2011 abgeschlossen

  • Stefan Hartmann (Prof. Bickendorf): Martin Kippenberger und die Kunst der Persiflage oder: Theatrum Europaeum und Identität.

 

2010 begonnen

  •  

2010 abgeschlossen

  •  Eva Haberstock (PD Diemer): Der Augsburger Stadtwerkmeister Elias Holl (1573-1646). Werkverzeichnis

 

2009 begonnen

  • Robert Bauernfeind (Prof. Bickendorf): Jan van Kessels Die vier Erdteile. Die Ordnung der Dinge durch die Malerei

  • Sabine Brantl (Prof. Raff): Das Haus der Deutschen Kunst als Wirtschaftsunternehmen

2009 abgeschlossen

  • Otmar Heinz (Prof. Bickendorf): Die Genese der süddeutsch-österreichischen Barockorgel im 17. Jahrhundert

2008 begonnen

  • Andrea Potdevin (Prof. Bickendorf): Experimentelle Fotografie- und Filmaufnahmen in Italien - Die Brüder Bragaglia zwischen Futurismus und internationaler Avantgarde

  • Sandra-Kristin Diefenthaler (PD Dr. Diemer): Studien zu Christoph Schwarz (um 1548 - 15.4.1592, München), ausgehend von der Monographie von Heinrich Geissler 1960

2007 begonnen

  • Stefan Hartmann (Prof. Bickendorf): Martin Kippenberger und die Kunst der Persiflage, oder Theatrum Europaeum und Identität

2007 abgeschlossen

  • Peter Heinrich Jahn (Prof. Tönnesmann): Johann Lucas von Hildebrandt (1668-1745). Planungsgeschichtliche und projektanalytische Studien zu Hauptwerken seiner Sakralbaukunst: Die Peters- und die Piaristenkirche in Wien sowie das Loreto-Heiligtum in Rumburg

2006 begonnen

  • Ulrike Feist (Prof. Bickendorf): Wissenskabinette in Rom der Frühen Neuzeit. Visualisierung und Instrumentalisierung naturwissenschaftlichen Wissens durch die katholische Kirche

  • Heidemarie Hurnaus (Prof. Bickendorf):  Kirchliche Kunst in der BRD im Zeitraum 1945-1975

2006 abgeschlossen

  • Imke Harjes (Prof. Bickendorf): Figurenbände der Renaissance. Entwicklung und Rezeption einer Buchgattung im Kontext der Zeit (1533-1600).

  • Sabine Hildegard Häußermann (Prof. Bickendorf): Frühe Inkunabelillustration und Medienwandel. Die Bilder-zyklen der Bamberger Pfisterdrucke.

  • Frank Henseleit (Prof. Raff): Der Bildhauer Bernhard Blecker (1881-1968). Leben und Werk.

2005 begonnen

  • Volker Kunze (Prof. Bickendorf): Die Augsburger Malerfamilie Frank.

  • Melanie Thierbach (Prof. Bickendorf): Arbeitstitel: Franz Thadäus Lang.

  • Ariane Koller (Prof. Bickendorf): Die Offizin Blaeu und die Karthographie des Manierismus - Weltbilder und Ästhetik der Karthographie.

  • Eva Haberstock (Prof. Bickendorf): Der Augsburger Architekt Elias Holl (1573-1646) - Werkverzeichnis.

  • Otmar Heinz (Prof. Bickendorf): Frühbarocke Orgeln in der Steiermark

2005 abgeschlossen

  • Thomas Labusiak (Prof. Kahsnitz): Die Ruodprechtgruppe der ottonischen Reichenauer Buchmalerei. Eine stilgeschichtliche Untersuchung

  • Andrea Worm (Prof. Kahsnitz): Das Perikopenbuch in der Pariser Bibliothèque Nationale, Ms. lat. 17325 und die Anfänge der romanischen Buchmalerei an Rhein und Weser

  • Ingrid Lohaus (Prof. Tönnesmann): Galleria Rucellai. Der Freskenzyklus von Jacopo Zucchi im Palazzo Ruspoli in Rom

  • Sylvia Wölfle (Prof. Tönnesmann): Kunstpatronage der Fugger 1580-1618

2004 begonnen

  • Barbara Steinherr (Prof. Raff): Adolf Hengeler – Maler und Karikaturist

2004 abgeschlossen

  • Pietro Delpero (Prof. Tönnesmann): Giuseppe Volpini (1670-1729): Italienischer Bildhauer und Stukkateur am Hofe des Markgrafen von Ansbach und des Kurfürsten von Bayern

  • Eva-Maria Landwehr (Prof. Tönnesmann): Neubarock. Architektur und Ausstattungskonzepte süddeutscher Sakralbauten um 1900

  • Brigitte Sölch (Prof. Tönnesmann): Francesco Bianchini (1662-1729) und die Anfänge öffentlicher Museen in Rom

  • Elke Reichert (Prof. Raff): Die bildlichen Darstellungen der „Grammatica“ bis um 1600

2003 begonnen

  • Sabine Häußermann (Prof. Bickendorf): Albrecht Pfister in Bamberg und die frühe Inkunabelillustration

  • Imke Harjes (Prof. Bickendorf): “Figurenbände der Renaissance. Eine intermediale Untersuchung der im deutschsprachigen Raum verlegten Figurenbände der Renaissance von etwa 1530-1600, unter besonderer Berücksichtigung des Wort-Bild-Verhältnisses

  • Manfred Starz (Prof. Bickendorf): Der Augsburger Bildhauer Ignaz Ingerl (1752-1800). Biographie und Werkverzeichnis

2003 abgeschlossen

  • Sven Hauschke (Prof. Kahsnitz): Die Grabdenkmäler der Nürnberger Vischer-Werkstatt (1453-1544)

  • Hans-Jürgen Tzschaschel (Prof. Tönnesmann): Le Corbusier: Die Rezeption des sakralen Werks im deutschen Kirchenbau

  • Carmen Roll (Prof. Tönnesmann): Ottmar Elliger d. J. (1666-1732): Leben und Werk

2002 begonnen

  • Iris Becher (Prof. Bickendorf): Historia sacra. Tradition und bildnerische Innovation im Umkreis des Oratorianerordens

  • Gunther Lettau (Prof. Kahsnitz): Die Elfenbeinreliefs der Hofschule Karls des Großen (sog. Adagruppe) und ihre künstlerischen Quellen

2002 abgeschlossen

  • Agnes Tieze (Prof. Grohe mit Prof. Raupp, Bonn): Anton Goubau (1616-98)

  • Eva Dockal (Prof. Tönnesmann): J. J .P. Oud: Architektur und Städtebau von 1916 bis 1931

2001 begonnen

  • Miriam Gepp (Prof. Kahsnitz): Der christologische Zyklus im englischen Psalter München, Bayerische Staatsbibliothek, clm 835 und seine Quellen

  • Andrea Worm (Prof. Kahsnitz): (Arbeitstitel) Das Perikopenbuch Ms. Lat. 17325 der Bibliotheque Nationale in Paris und das Evangeliar in Gnesen, Dombiblithek, Ms. 2. Zwei niedersächsische Bildhandschriften des 12. Jahrhunderts

  • Frank Henseleit (Prof. Raff): Der Bildhauer Bernhard Bleeker (1881-1968). Leben und Werk

  • Elke Reichert (Prof. Raff): Bildliche Darstellungen der Grammatik im Mittelalter und in der Renaissance. Eine entwicklungsgeschichtliche Untersuchung

  • Hans-Jürgen Tzschaschel: Le Corbusier. Die Rezeption des sakralen Werks im deutschen Kirchenbau

2001 abgeschlossen

  • Meinrad von Engelberg (Prof. Tönnesmann): "Renovatio Ecclesiae", die Umgestaltung mittelalterlicher Kirchen zwischen Reformation und Säkularisation

2000 begonnen

  • Thomas Labusiak (Prof. Kahsnitz): Die Ruodprecht-Gruppe der ottonischen Reichenauer Buchmalerei

  • Ursula Ziem (Prof. Poeschel): Gattungskunde der spanischen Malerei des 19. Jahrhunderts im europäischen Kontext

  • Peter Jahn (Prof. Tönnesmann): Johann Lukas von Hildebrandt und die Wiener Peterskirche

  • Petra Riesterer (Prof. Tönnesmann): Marcel Lochs und Eugène Beaudouin. Technische Innovationen und sozialer Reformanspruch in der französischen Architektur der 20er und 30er Jahre

2000 abgeschlossen

  • Christof Metzger (Prof. Kahsnitz): Hans Schäufelin als Maler

  • Christine Nielsen (Prof. Tönnesmann): Theo Effenberger (1882-1968). Architekt in Breslau und Berlin

  • Anja Schmidt: Die druckgraphischen Ansichten der Stadt Augsburg

1999 begonnen

  • Carola Härting (Prof. Kahsnitz): Schwäbische Grabmäler des Mittelalters (Arbeitstitel)

  • Sabine Lutzeier (Prof. Kahsnitz): Hans Gottfried von Stockhausen. Das glasmalerische Oeuvre

  • Pietro Delpero (Prof: Tönnesmann): Giuseppe und Cristoforo Volpini, zwei italienische Bildhauer und Stukkateure in Bayern

  • Claudia Lanfranconi (Prof. Tönnesmann): Francesco Francia und die Bologneser Kunst um 1500

  • Ruth Mader (Prof. Tönnesmann): (geändert) Die Bautätigkeit des Hochbauamtes Köln zwischen den Weltkriegen

  • Susanne Müller (Prof. Tönnesmann): Alvar Aalto. Sein Beitrag zur deutschen Architektur der Nachkriegszeit

  • Dr. med. Matthias Piana (Prof. Tönnesmann): Bossenquader im Mittelalter. Ursprung, Form und Bedeutung

  • Eva-Maria Seitz (Prof. Tönnesmann): Neubarock. Sakrale Bildkultur in Süddeutschland um 1900

  • Sylvia Wölfle: Untersuchungen zur Kunstpatronage der Fugger im 16. Jh. (Arbeitstitel)

1999 abgeschlossen

  • Claudia Däubler-Hauschke (Prof. Kahsnitz): Geburt und Memoria. Zum italienischen Bildtyp der "Deschi da parto"

1999 aufgegeben

  • Hermann Schubach (Prof. Raff): Karl Friedrich Schinkel und die Anfänge der Denkmalpflege in Preußen

1998 begonnen

  • Hubert Schäfer (Prof. Kahsnitz): Der Mittelalterische Bildzyklus der Ottheinrich-Bibel

  • Ermengard Hlawitschka-Roth (Prof. Kahsnitz): Text und Bild in deutschen mittelalterischen Handschriften. Maleranweisungen und Vorzeicheichnungen

  • Cäcilia Bischoff (Prof. Tönnesmann): Zwischen Historismus und Sezession. Der Architekt Ludwig Baumann

  • Britta von Husen (Prof. Tönnensmann): Das graphische Werk von Johann Wilhelm Schirmer. Ein Beitrag zur Graphik der Düsseldorfer Malerschule

  • Claudia Lanfranconi (Prof. Tönnesmann): Prospero Fontana (1512-1597). Studien zur Bologneser Malerei zwischen Manierismus und Gegenreformation

  • Ingrid Lohaus (Prof. Tönnesmann): Der Freskenzyklus des Jacopo Zucchi in der Galleria Ruccelai in Rom

  • Ruth Mader (Prof. Tönnesmann): Die Architektur der Gutehoffnungshütte und ihr Einfluß auf die städtische Entwicklung Oberhausens

  • Carmen Roll (Prof. Tönnesmann): Leben und Werk des Malers Ottmar Elliger d.J. (1666-1732)

  • Heiko Stratmann (Prof. Tönnesmann): Internationales Wohnen in Deutschland nach 1945

1998 abgeschlossen

  • Gudrun Dauner (Prof. Kahsnitz): Rimineser Miniaturmalerei des frühen Trecento, Neri da Rimini

  • Christian Gries (Prof. Raff): Johannes Molzahn und der „Kampf um die Kunst“ im Deutschland der Weimarer Republik

1997 begonnen

  • Margot Brandlhuber (Prof. Tönnensmann): Das Ideal der Renaissance. Die Anfänge eines europäischen Stils 1798-1836

  • Meinrad von Engelberg (Prof. Tönnesmann): Die Barockisierung mittelalterlicher Kirchen in Süddeutschland

  • Brigitte Sölch (Prof. Tönnesmann): Francescco Bianchini (1662-1729) und die Anfänge öffentlicher Museen in Rom

1997 abgeschlossen

  • (keine)

1996 begonnen

  • (keine)

1995 begonnen

  • Christof Metzger (Prof. Kahsnitz): Hans Schäufelin als Maler

  • Anja Schmidt geb. Höpker (Prof. Raff): Druckgraphische Ansichten der Stadt Augsburg

  • Hermann Schubach (Prof. Raff): Karl Friedrich Schinkel und die Anfänge der Denkmalpflege in Preußen 1996 abgeschlossen

  • Sigrun Jantzen : (Prof. Kahsnitz/Prof. Raff) Der Marienaltar im Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg. Ein Altaraufbau aus der Zeit um 1400

1995 abgeschlossen

  • Thomas Weidner (Prof. Kruft/Prof. Kahsnitz): Jacob Philipp Hackert und die Landschaftmalerei in der Goethezeit

  • Herbert Wilhelm Rott: (Prof. Kruft/Prof. Kieven) Peter Paul Rubens "Palazzi di Genova" (1622). Mit einem Katalog der Stiche und Zeichnungen

  • Werner Lutz (Prof. Kruft/Prof. Raff): Der Architekt Luciano Laurana