Suche

Übung: Koloniale Spuren in Bayern. Gedachter Kolonialismus und koloniales (Ge)Denken


Titel: Koloniale Spuren in Bayern. Gedachter Kolonialismus und koloniales (Ge)Denken
Dozent(in): Claas Henschel, M.A., Sabrina Seltmann, M.A., Clara-Sophie Höhn, M.A.
Termin: (D - 1087) Samstag. 06.05. 10:00 - 16:30 (D - 1088) Freitag. 19.05. 10:00 - 16:30 (Obergünzburg) Sonntag. 11.06. 10:00 - 18:00 (Ingolstadt) Samstag. 24.06. 10:00 - 18:00 (Augsburg/ D 1088) Freitag. 07.07. 10:00 - 18:00
Gebäude/Raum: s. Termine
Anmeldung: Digicampus


Inhalt der Lehrveranstaltung:

Was hat Afrika mit Bayern zu tun? Wenig, würde man vermuten, wenn man den Stellenwert betrachtet, welchen das Thema in Medien und Öffentlichkeit einnimmt. Dies liegt auch darin begründet, dass die Aufarbeitung des deutschen Kolonialismus – die zwar in den letzten Jahren zugenommen hat – in der Forschung von der Aufarbeitung des Nationalsozialismus verdrängt wurde.
Dennoch hat die rund 34 jährige Geschichte des deutschen Kolonialismus in Afrika, Asien, Ozeanien dauerhafte Spuren hierzulande hinterlassen – sei es in Straßennamen, Werbeslogans, Festen und vielem mehr. Ferner prägen sie zu weiten Teilen unser Bild und unsere Wahrnehmung der anderen Kontinente. So wollen wir gemeinsam dem kolonialen Phantom nicht nur im Stadtbild verortet, sondern auch erinnert in unserem eigenen Denken nachspüren.
In dieser Veranstaltung, die bewusst Seminarkonzepte aufbricht, gehen wir der Frage nach, inwiefern sich der Kolonialismus - bis heute - an verschiedenen Orten manifestiert.
Das Blockseminar ist in sechs Sitzungen konzipiert, die teilweise in Seminarräumen und teilweise an anderen Orten stattfinden.

Die Seminarliteratur besteht aus englischen sowie deutschen Texten.


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: ab dem 2. Semester
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Europäische Kulturgeschichte, Europäische Regionalgeschichte sowie Bayerische und Schwäbische Landesgeschichte, Geschichte des europäisch-transatlantischen Kulturraums
Dauer der Lehrveranstaltung: 2 SWS
Typ der Lehrveranstaltung: Ü - Übung
Semester: SS 2017