Suche

In drei Schritten zum Stundenplan


  1. Lesen Sie die Anleitung zur Stundenplangestaltung und konsultieren Sie parallel dazu den Musterstudienplan. Wählen Sie die für Ihren Studienabschnitt ausgewiesenen Module mit Modultitel und Modulsignatur.
  2. Öffnen Sie die Liste der Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2017. Jede Spalte enthält das gesamte Lehrangebot eines Moduls in Form von Kästchen mit Lehrveranstaltungskombinationen. Wählen Sie pro Spalte eine Lehrveranstaltungskombination aus. Die Kombinationen sind fest vorgegeben und können nicht verändert werden, alle zugehörigen Lehrveranstaltungen müssen im selben Semester belegt werden. Achten Sie bei der Auswahl darauf, dass sich die Lehrveranstaltungen der verschiedenen Kästchen terminlich nicht überschneiden.
  3. Die Anmeldung zu den Lehrveranstaltungen erfolgt in digicampus. Sie müssen sich dort für jede Lehrveranstaltung einzeln anmelden. Studierende werden in der Reihenfolge der Anmeldung bis zur maximalen Teilnehmerzahl aufgenommen. Kommen Sie unbedingt in die erste Sitzung, denn sonst verfällt Ihre Anmeldung und wird an NachrückerInnen vergeben!