Suche

Mieczyslaw-Pemper-Preis für Markus Seemanns Dissertation


Markus Seemann, der 2010 am Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte promovierte, wurde für seine Dissertation mit dem Titel "Kolonialismus in der Region. Kolonialbewegung, Kolonialpolitik und Kolonialkultur in Bayern 1882 - 1943“ mit dem Mieczyslaw-Pemper-Preis ausgezeichnet.

Links:

Meldung vom 26.01.2011