Suche

Ringvorlesung "Sieben Tage, die Europas Geschichte formten"



Im Wintersemester 2004/2005 veranstaltet das Fach Geschichte eine historische Ringvorlesung zum Thema "Sieben Tage, die Europas Geschichte formten".
Die Vorlesungen finden zu den angegebenen Terminen, jeweils mittwochs, um 18 Uhr in HS III statt.
Nähere Informationen finden Sie beim Lehrstuhl für Mittelalterliche Geschichte.

Professor Dr. Gregor Weber
Der Tag an dem Troja fiel.
Troja, Homer, Schliemann und die Konstruktion eines europäischen Mythos.
3. November 2004.

Steffen Diefenbach
312. Konstantin siegt an der Milvischen Brücke.
Europas Weg zum Christentum.
17. November 2004.

Professor Dr. Rolf Kießling
1348. Die Pest in Europa.
Krisenerfahrung und regionale Reaktionen.
1. Dezember 2004.

Professor Dr. Martin Kaufhold
Weihnachten 800.
Die Kaiserkrönung Karls des Großen.

Die Emanzipation des Westens und der Mythos der europäischen Einheit.
8. Dezember 2004.

Professor Dr. Johannes Burkhardt
24. Oktober 1648.
Die Errichtung des Westfälischen Friedens.

Der frühneuzeitliche Bauplan für das Europa der Gegenwart.
15. Dezember 2004.

PD Dr. Günther Kronenbitter
14. Juli 1789. Der Sturm auf die Bastille.
Die Französische Revolution und Europas Aufbruch in die Moderne.
19. Januar 2005.

Professor Dr. Andreas Wirsching
Der 9. November 1989:
Die Rückkehr Europas.
2. Februar 2005.

Meldung vom 21.10.2004