Suche

Neue Gastwissenschaftlerin am Lehrstuhl


Katja

Von Februar bis Juli 2014 ist Ass.Prof. Dr. Katja Gorbahn als Gastwissenschaftlerin am Lehrstuhl für Geschichtsdidaktik tätig. Katja Gorbahn ist assistant professor am Institut für Ästhetik und Kommunikation an der Universität Aarhus / Dänemark und im Bereich der Geschichtsdidaktik spezialisiert. Ihre Forschungsinteressen umfassen Identität in der historischen Bildung, Geschichte in der Populärkultur, Bildungspotenziale antiker Geschichte und Schulbuchanalyse. Derzeit arbeitet Katja Gorbahn an einer Studie zur transnationalen Geschichtskultur in Europa und untersucht die Darstellung von Nationalsozialismus und Zweitem Weltkrieg in Populärkultur und Geschichtsunterricht. Momentan vergleicht sie populäre Geschichtsmagazine aus Deutschland und Dänemark und arbeitet hierzu mit den Augsburger Wissenschaftlern zusammen. Diese Kooperation wurde durch das vom Augsburger Geschichtsdidaktiklehrstuhl geleitete Projekt „EHISTO – Populär(wissenschaftlich)e Geschichtsmagazine in Europa“ vorbereitet, an dem Katja Gorbahn als Consultant beteiligt ist.

Meldung vom 21.03.2014