Suche

Prof. Dr. Kay Ehling


Monographien:

  • Die Münzprägung der mysischen Stadt Germe in der römischen Kaiserzeit (Asia Minor Studien 42), Bonn 2001.
  • Untersuchungen zur Geschichte der späten Seleukiden (164–63 v. Chr.). Vom Tode des Antiochos IV. bis zur Einrichtung der Provinz Syria unter Pompeius (Historia-Einzelschriften 196), Stuttgart 2008.
  • Konstantin 312, München 2012.

 

Herausgeber / Mitherausgeber / Mitarbeiter:

  • Das fünfte Element – Geld oder Kunst. Ausstellungskatalog der Kunsthalle Düsseldorf 28. Januar bis 15. Mai 2000, Herausgegeben von J. Harten / K. Ehling / R. Lange / O. Seiffert /K. Zacharias.
  • M. Meyer / R. Ziegler (Hg.), K. Ehling / D. Pohl / M. Sayar, Kulturbegegnung in einem Brückenland. Gottheiten und Kulte als Indikatoren von Akkulturationsprozessen im Ebenen Kilikien (Asia Minor Studien 53), Bonn 2004.
  • WAS ICH SCHAFFE IST MEIN REICH. Das Medaillenwerk des Münchner Künstlers Karl Roth, München 2008.
  • G. Weber/K. Ehling (Hg.): Konstantin der Große - zwischen Sol und Christus, Antike Welt Sonderband, Darmstadt 2011.
  • G. Weber/K. Ehling (Hg.): Hellenistische Monarchien, Darmstadt 2014.

 

Aufsätze und Lexika-Artikel:

  • Alexander II. Zabinas – ein angeblicher (Adoptiv-) Sohn des Antiochos VII. oder Alexander I. Balas?, SchwMüBl 45, 1995, S. 2 ff.
  • Der Ausgang des Perserfeldzuges in der Münzpropaganda des Jovian, Klio 78, 1996, S. 186 ff.
  • Zu einer Bronzemünze des Alexander II. Zabinas, SchwMüBl 46, 1996, S. 85 ff.
  • Die Nachfolgeregelung des Antiochos VII. vor seinem Aufbruch in den Partherkrieg (131 v. Chr.), JNG 46, 1996, S. 31 ff.
  • Zur Geschichte Constantins III., Francia 23, 1996, S. 1 ff.
  • Eine seleukidische Münzstätte in Areia (Artakoana/Alexandreia): Zu E. T. Newell ESM Nr. 727–745, SchwNumRu 76, 1997, S. 29 ff.
  • Zur Datierung des Gold- und Silbergeld‚verbots’ in Sparta, JNG 47, 1997, S. 13 ff.
  • Überlegungen zur Herkunft und Bedeutung des Helms auf den Münzen Antiochos’ VI. und Tryphons, JNG 47, 1997, S. 21 ff.
  • Seleukidische Geschichte zwischen 130 und 121 v. Chr., Historia 46, 1998, S. 141 ff.
  • Wann beginnt die Eigenmünzung Odovacars?, SchwMüBl 48, 1998, S. 33 ff.
  • Probleme der seleukidischen Chronologie und Geschichte der Jahre zwischen 139 und 131 v. Chr., in: U. Peter (Hg.), Stephanos nomismatikos. E. Schönert-Geiß zum 65. Geburtstag, Berlin 1998, S. 232 ff.
  • Der ‚Reichskanzler’ im Seleukidenreich, EA 30, 1998, S. 97 ff.
  • Zum Gigantenschild mit dem zwölfstrahligen Stern am Ostfries des Pergamonaltars, AA 2000, S. 273 ff.
  • Stierdionysos oder Sohn des Poseidon: Zu den Hörnern des Demetrios Poliorketes, GFA 3, 2000, S. 153 ff.
  • Der Emmonideia-Agon auf den kaiserzeitlichen Münzen von Magnesia am Sipylos, JNG 50, 2000, S. 61 ff.
  • Zwei ‚seleukidische’ Miszellen, Historia 50, 2001, S. 347 ff.
  • Mithras Equitans auf den kaiserzeitlichen Münzen von Trapezunt, EA 33, 2001, S. 129 ff.
  • Die Erhebung des Nepotianus in Rom im Juni 350 n. Chr. und sein Programm der urbs Roma christiana, GFA 4, 2001, S. 141 ff.
  • Kaiser Julian, der Senat und die Stadt Rom ZPE 137, 2001, S. 292 ff.
  • Ein Hortfund von Marktl (Landkreis Altötting). Numismatische Beobachtungen zum Germanenfeldzug des Maximinus Thrax (235/36 n. Chr.), JNG 51/52, 2001/02, S. 17 ff.
  • Ein Fund von 14 fränkischen Denaren in einem Grab des 12. Jhs. in Sennfeld (Landkreis Schweinfurt, Unterfranken), JNG 51/52, 2001/02, S. 119 ff.
  • Gelehrte Freunde der Seleukidenkönige, in: A. Goltz/ A. Luther/ H. Schlange-Schöningen (Hg.), Gelehrte in der Antike. Alexander Demandt zum 65. Geburtstag, Köln 2002, S. 43 ff.
  • Die Gautinger Fundmünzen des Jahres 2002, in: Bericht der bayerischen Bodendenkmalpflege 43/44, 2002/03, S. 196 ff.
  • Zwei Anmerkungen zum ἀργύριον in Apg 19, 19, Zeitschrift für neutestamentliche Wissenschaft 94, 2003, S. 269 ff.
  • Unruhen, Aufstände und Abfallbewegungen der Bevölkerung in Phönikien, Syrien und Kilikien unter den Seleukiden, Historia 52, 2003, S. 300 ff.
  • Zu Th. Mommsens Auswertung der Münzzeugnisse im Judäa-Kapitel des 5. Buches seiner Römischen Geschichte, JNG 53/54, 2003/04, S. 1 ff.
  • „Vielleicht werde ich auch einmal wieder Deutschland besuchen können.“ – Ein Brief Victor Ehrenbergs vom 20. Februar 1947, Historia 53, 2004, S. 121 ff.
  • Die Speisung der Fünftausend und die Reisekasse der Jünger. Anmerkungen zu Mk 6, 35–37, MBAH 23, 2004, 46 ff.
  • Geprägte Bilder. Münzen der Seleukiden in Antiochia, AW 35, 2004, S. 27 ff.
  • Heichelheim, Fritz (1901-1968), in: R. Todd (Hg.), Dictionary of British Classicists, Bd. I, London/New York 2004, S. 446 ff.
  • Der Herr der Ringe: Seleukos I. und andere Könige mit Ohrringen, in: E. Dabrowa (Hg.), Festschrift für J. Wolksi, Electrum 10, Krakau 2005, S. 41 ff.
  • Elephant, in: H. H. Schmitt / E. Vogt (Hg.), Lexikon des Hellenismus, Wiesbaden 2005, Sp. 263 ff.
  • Timarchos (2), in: H. H. Schmitt / E. Vogt (Hg.), Lexikon des Hellenismus, Wiesbaden 2005, Sp. 1087.
  • Ein reitender Telesphoros, EA 38, 2005, S. 159 ff.
  • „Wer wird jetzt noch an Schicksalsforschung und Horoskop glauben?“ (Ephraim der Syrer 4, 26). Noch ein Wort zu Julians Stiermünzen und zum Geburtsdatum des Kaisers, JNG 55/56, 2005/06, S. 111 ff.
  • Weihemünzen aus der Mangfall, in: Jubiläumschronik der Stadt Bad Aibling, Bad Aibling 2006, 27 ff.
  • mit P. Weiß, Marktgewichte im Namen seleukidischer Könige, Chiron 36, 2006, S. 369 ff.
  • mit S. Codreanu-Windauer, Ein frühmittelalterlicher Münzfund aus einem Frauengrab in Burgweinting, Stadt Oberpfalz, Archäologisches Jahr in Bayern 2006, 111 f.
  • mit D. Klose, Neuerwerbungsbericht der Staatlichen Münzsammlung München für die Jahre 1993 bis 1999, Münchner Jahrbuch der bildenden Kunst 57, 2006, S. 341 ff.
  • Warum ließ Herodes Antipas Johannes der Täufer verhaften? Oder: Wenn ein Prophet politisch gefährlich wird, Klio 89, 2007, S. 137 ff. (davon Zusammenfassung in: Biblische Notizen 131, 2007, 63 f.)
  • mit P. Weiß, Marktgewichte im Namen seleukidischer Könige II, Chiron 37, 2007, S. 495ff.
  • mit D. Klose, Neuerwerbungsbericht der Staatlichen Münzsammlung München für die Jahre 2000 bis 2006, Münchner Jahrbuch der bildenden Künste 58, 2007, S. 247ff.
  • Jesus bezwingt Poseidon. Der See Gennesaret, die Stillung des Sturmes bei Markus 4, 35-41 und die Münzen von Tiberias, JNG 57, 2007, S. 41ff.
  • „... aber ich denke viel und gerne an den Thesaurus zurück und hoffe ihn doch bald einmal wieder zu besuchen." Otto Skutschs Weg vom Thesaurus linguae Latinae (München) nach St. Andrews in Schottland, Hermes 135, 2007, S. 238ff.
  • Die Münzen der Kastelle von Wörth, in: Heide Lüdemann, Die römischen Kastelle von Wörth am. Main. Forschungsstand – Neue Funde – Prospektion und Präsentation – Bericht der Bayer Denkmalpflege 49, 2008, 88 ff.
  • Warum lieferte Judas Jesus aus?, Biblische Notizen 139, 2008, S. 107 ff.
  • Zur Datierung eines Epigramms des Philipp von Thessalonike (Anth. Pal. 9, 285). − Die numismatischen Zeugnisse, JNG 58, 2008, S. 75 ff.
  • mit Udo Hartmann, Die Primärquellen, in: K.-P. Johne, Die Zeit der Soldatenkaiser. Krise und Transformation des Römischen Reiches im 3. Jahrhundert n. Chr. (235−284), Berlin 2008, Bd. I S. 53 ff.
  • Das Münzwesen, in: K.-P. Johne, Die Zeit der Soldatenkaiser. Krise und Transformation des Römischen Reiches im 3. Jahrhundert n. Chr. (235−284), Berlin 2008, Bd. II S. 843 ff.
  • mit M. Adak, „Ich muss aber dazu anmerken, dass ich nicht die Absicht habe, nach Deutschland zurückzukehren …“ Exil und neue Heimat. Clemens Bosch zwischen Halle und Istanbul (1933−1939), Chiron 39, 2009, 271 ff.
  • mit Peter Mittag, Seleukiden, in: M. Amandry − D. Bateson, A Survey of Numismatic Research 2002−2007, Glasgow 2009, S. 104−110.
  • Soldatenkaiser, RIC und Dealer: Helmut Krausser als Münzsammler, JNG 59, 2009, 91 ff.
  • Ab illo enim divo Claudio … Konstantin der Große und Claudius II., JNG 59, 2009, 129 ff.
  • Alexander der Große mit dem Elefantenskalp. Eine Bilderfindung ptolemäischer Hofkünstler, Antike Welt 41/3, 2010, 9 ff.
  • Numismatische Anmerkungen zu Longos’ „Daphnis und Chloe“, Hermes 138, 2010, 352 ff.
  • Auch eine Frage des Protokolls? Überlegungen zur Feindschaft/Freundschaft zwischen Herodes Antipas und Pontius Pilatus (Lk 23, 12), Biblische Notizen 146, 2010, 101 ff.
  • Der Tetrarch Maximinus Daia, sein Grab bei Tarsos und Kaiser Julian, Historia 59, 2010, 252 ff.
  • Bilder aus dem Armenienkrieg des Maximinus Daia, JNG 60, 2010, 183 ff.
  • mit W. Kuhoff, Maximinus Daia, RAC 24, 2011, Sp. 495 ff.
  • Der Bildhauer und Medailleur Benno Elkan im Jahr 1911, JNG 61, 2011, S. 283 ff.
  • Artikel zu C. Bosch, F. Heichelheim, K. Kraft,  R. Laqueur, J. Liegle, A. Rosenberg, W. Schwabacher, A. v. Stauffenberg, E. Stein, W. Uxkull-Gyllenband, für DNP 6, Stuttgart 2012, Sp. 138ff.
  • Erich Boehringer, in: A. Aurnhammer/W. Braungart/St. Breuer/U. Oelmann (Hg.), Stefan George und sein Kreis. Ein Handbuch zu Leben und Werk Stefan Georges, zu den Mitgliedern seines Kreises und zu dessen Wirkung, Berlin u. a. 2012, S. 1286ff.
  • Artikel zu Tiberias, Seleukos IV., Tryphon, Antiochos VII., in: R. Bagnall − C. Champion − A. Erskine − S. Huebner (Hg.), Encyclopedia of Ancient History, New York 2012
  • Zu den Faust-Illustrationen des Münchner Malers Gabriel von Max, Goethe Jahrbuch 129, 2012, S. 188f.
  • Mehr als Gold und Silber. Die Staatliche Münzsammlung München. Museumsporträt, AW 2/2013, S. 84 ff.
  • Münzarbeiter, in: Handwörterbuch der antiken Sklaverei (HAS) Hrsg. von H. Heinen u. a. (CD-ROM-Lieferung I-V. Stuttgart: Franz Steiner 2013)
  • Konstantin 313, AW 6/2013, S. 77 ff.
  • Zu dem angeblichen Bündnis zwischen Maximinus Daia und Maxentius, JNG 63, 2013, S. 173 ff.
  • Ein löwenköpfiger Abraxas. Anmerkungen zu einer neuen magischen Gemme in den Beständen der Staatlichen Münzsammlung München, JNG 64, 2014, S. 93 ff.
  • Anmerkungen zu einem nicht realisierten Venezianischen Epigramm auf Antinoos, Goethe-Jahrbuch 131, 2014, S. 158 ff.
  • Alexander von Stauffenberg und sein Bild von Konstantin dem Großen, Gymnasium 121, 2014, S. 155ff.
  • Verwandte Engelsbilder: Bettina und Ottilie. Zu einem Motiv in den Venezianischen Epigrammen und den Wahlverwandtschaften, in: Euphorion 108, 2014, S. 195ff.
  • mit W. Künstler, Crispus, in: BBKL 36, 2015, Sp. 409ff.
  • Ludwig Bieler, in: BBKL 36, 2015, Sp. 164 ff.
  • mit Jörg Ernesti, "Die Schönheit ist eine Offenbarung" - Paul VI. und die (Medaillen-)Kunst, Jahrbuch für Numismatik und Geldgeschichte 65, 2015, S. 337ff.
  • Geldscheine: Andy Warhol, Joseph Beuys, Fiona Hall, Mahmoud Obaidi, Jonathan Meese, Keith Haring, Jahrbuch für Numismatik und Geldgeschichte 65, 2015, S. 167ff.
  • R. Klein, AKL 90, 2014, S. 419
  • K. Löwith, AKL 85, 2015, S. 170f.
  • E. Manz, AKL 87, 2015, S. 93f.
  • G. von Max, AKL 88, 2016, S. 109ff.
  • A. Meybusch, AKL 89, 2016, S. 260f.
  • E. Naue, AKL 92, 2016, S. 40f.
  • H. Netzer, AKL 92, 2016, S. 199f.
  • R. Nida-Rümelin, AKL 92, 2016, S. 336
  • W. Nida-Rümelin, AKL 92, 2016, S. 336f.
  • B. Piglhein, A. von Ramberg, F. und J. Riepenhausen, L. Richter, K. Roth, E. von Steinle (in Druck oder in Vorbereitung)
  • Droben die Schriften der Sterne erkant... Karoline von Güderrodes Gedicht Der Luftschiffer und die Eroberung des Himmels um 1800, Euphorion 109, 2015, S. 157ff.
  • Ein „verworrener Quark“ – Goethe und das Dritte Evangelische Jubelfest in Weimar 1817, Archiv für Kulturgeschichte 97, 2015, S. 395ff.
  • Ein Philologe als Archäologe. Ein Stolperstein für Paul Friedländer, in: AW 1/2016, S. 76ff., 2/2016, S. 46ff.
  • Die Erweckung der Tochter des Jaïrus. Markus 5, 21-43, Gabriel von Max und Albert von Keller, Mitteilungen des Instituts für Europäische Kulturgeschichte 23, 2016, S. 83ff.
  • Vultus horror (Eutrop. 9, 27, 1) und divinus vultus (Pan. lat. IV [X], 12, 2. Beobachtungen zum Porträt der Tetrarchen und Konstantins des Großen, Gymnasium 123, 2016, S. 375ff.
  • Groß ist die Artemis der Ephesier. Münzen, Inschriften, Papyri und Gemmen kommentieren Apostelgeschichte 19, in: H. Leppin / Alkier (Hg.), Juden, Christen, Heiden? Religiöse Inklusion und Exklusion in Kleinasien bis Decius (WUNT) (im Druck)
  • Procopius (Gegenkaiser), in: RAC 2016 (im Druck)
  • Otto Weinreich, Neue Deutsche Biographie (NDB) 2016 (im Druck)
  • Wilhelm Weber, Neue Deutsche Biographie (NDB) 2016 (im Druck)

 

Artikel und Einträge in den Ausstellungskatalogen:

  • Konstantin der Große (Trier 2007).
  • Der Große Pan ist tot. Pan und das arkadische Personal (Düsseldorf 2007).
  • Flora. Blumenstücke und Stilleben eines deutschen Impressionisten: Lovis Corinth (Schweinfurt 2007)
  • Eine Welt in Bewegung. Unterwegs zu Zentren des frühen Mittelalters (Würzburg 2008)
  • Wissenswelten. Die Bayerische Akademie der Wissenschaften und die wissenschaftlichen Sammlungen Bayerns (München 2009)
  • Vielleicht ist die Wahrheit ein Weib …“ (Düsseldorf 2009)
  • Ewig blühe Bayerns Land. Herzog X. und die Renaissance (Landshut 2009)
  • Alexander der Große. Herrscher der Welt (Rosenheim 2013)
  • mit S. Kerschbaum: Main und Meer (Schweinfurt 2013)

 

Rezensionen:

  • W. Hollstein, Die stadtrömische Münzprägung der Jahre 78-50 v. Chr. zwischen politischer Aktualität und Familienthematik, München 1993: JNG 46, 1996, S. 237 ff.
  • W. Leschhorn, Sylloge Nummorum Graecorum Deutschland. Staatliche Münzsammlung München. 23. Heft: Lydien. Nr. 1-815, München 1997: JNG 47, 1997, S. 222 ff.
  • R. Selinger, Die Religionspolitik des Kaisers Decius. Anatomie einer Christenverfolgung, Frankfurt a. M. u. a., 1994: JNG 47, 1997, S. 228 f.
  • F. J. Wiebe, Kaiser Valens und die heidnische Opposition, Bonn 1995: JNG 47, 1997, S. 229 ff.
  • D. Mannsperger / M. Matzke, Sylloge Nummorum Graecorum Deutschland. Universität Tübingen, München 1998: JNG 50, 2000 S. 197 ff.
  • R. Weiller, Der Schatzfund von Titelberg, Berlin 1999: JNG 50, 2000 S. 199 f.
  • P. Kos / A. Semrov, Die Fundmünzen der römischen Zeit in Slowenien 3, Berlin 1994: JNG 50, 2000 S. 201 f.
  • Sylloge Nummorum Graecorum Österreich. Sammlung Leypold, Band I.: Pontos - Lydien, Wien 2000: SchwNumRu 80, 2001, S. 229 ff.
  • Sylloge Nummorum Graecorum Greece II. The Alpha Bank Collection. Macedonia I: Alexander I-Perseus. Alpha Bank Athen Nr. 1-1148. Bearbeitet von Sophia Kremydi-Sicilianou, Athen 2000, JNG 51/52, 2001/2002, S. 157 f.
  • J. Klauß (Bearb.), Die Medaillensammlung Goethes, 2 Bde., Berlin/Weimar 2000: HZ 275, 2002, S. 700 ff.
  • P. Haupt, Römische Münzhorte des 3. Jhs. in Gallien und den germanischen Provinzen, Grunbach 2001: H-Soz-u.-Kult 2003, http://hsozkult.geschichte.hu-berlin. de
  • A. Rink, Plutarch des Naturreichs. E. Jünger und die Antike, Würzburg 2001: HZ 276, 2003, S. 118 ff.
  • R. Göbl, Die Münzprägung der Kaiser Valerianus I./Gallienus/Saloninus (253/268), Regalianus (260) und Macrianus/Quietus (260/262), MIR 36/43/44 Wien 2000: Klio 85, 2003, 250 f.
  • Die Fundmünzen der römischen Zeit in Deutschland. Abteilung IV: Rheinland-Pfalz. Band 3: Stadt und Reg.-Bez. Trier, Münzen ohne Fundort und/oder Inventarnummer (3021, 1-2) (FMRD IV, 3/3). Zusammengestellt von H.-Chr. Noeske, Mainz 2004: JNG 53/54, 2003/04, S. 167.
  • Hans Roland Baldus, Sylloge Nummorum Graecorum Deutschland. Staatliche Münzsammlung München. 28. Heft. Syrien: Nicht-königliche Prägungen. Nr. 1-1066, München 2001: Klio 86, 2004, S. 526 f.
  • Holger Komnick, Die Münzprägung von Nicopolis ad Mestum, Berlin 2003: Klio 86, 2004, S. 527.
  • N. Miller, Der Wanderer. Goethe in Italien, München 2002: AKG 86, 2004, S. 499 ff.
  • K. Bringmann, Kaiser Julian. Der letzte heidnische Herrscher, Darmstadt 2004: HZ 281, 2005, 431 ff.
  • Chr. Lotz, Ernst Jüngers Lektüre bis zum Ende des Ersten Weltkrieges, Marburg 2002: AKG 87, S. 496 ff.
  • R. Loch, Kleist. Eine Biographie, Göttingen 2003: HZ 282, 2005, S. 210 f.
  • H. Papageorgiadou-Bani, The Numismatic Iconography of the Roman Colonies in Greece, Athen 2004: HZ 283, 2006, S. 452 f.
  • N. A. Frolova, Die Münzprägung vom Kimmerischen Bosporos (Mitte 6. bis Anfang 4. Jh. v. Chr.). Die Münzen der Städte Pantikapaion, Theodosia, Nymphaion und Phanagoria sowie der Sinder, Berlin 2004: Klio 89, 2007.
  • K. Christ, Der andere Stauffenberg. Der Historiker und Dichter Alexander von Stauffenberg, München 2008: H-Soz-u-Kult 16. 6. 2008
  • Th. Witulski, Die Johannesoffenbarung und Kaiser Hadrian. Studien zur Datierung der neutestamentlichen Apokalypse: H-Soz-u-Kult 13. 10. 2008
  • O. D. Hoover, Coins of the Seleucid Empire from the Collection of Arthur Houghton, Part II, New York 2007: JNG 58, 2008, S. 195 ff.
  • Sophia Kremydi-Sicilianou, Multiple Concealments from the Sanctuary of Zeus Olympios at Dion. Three Roman Provincial Coin Hoards, Athen 2004: Gnomon 80, 2008, S. 377f.
  • Mario Kessler, Arthur Rosenberg. Ein Historiker im Zeitalter der Katastrophen (1889-1943) (Zeithistorische Studien, 24), Köln/Weimar/Wien 2003: AKG 90, 2008, 241 ff.
  • K. Christ, Der andere Stauffenberg. Der Historiker und Dichter Alexander von Stauffenberg, München 2008: H-Soz-u-Kult 16. 6. 2008
  • Th. Witulski, Die Johannesoffenbarung und Kaiser Hadrian. Studien zur Datierung der neutestamentlichen Apokalypse: H-Soz-u-Kult 13. 10. 2008
  • O. D. Hoover, Coins of the Seleucid Empire from the Collection of Arthur Houghton, Part II, New York 2007: JNG 58, 2008, S. 195 ff.
  • Thorsten Fleck, Die Portraits Julianus Apostatas (Antiquitates 44), Hamburg 2008, in: BJ 208, 2008, S. 430 ff.
  • H. E. Lona, Judas Iskariot. Legende und Wahrheit: Gymnasium 116, 2009, 616 f.
  • Siegfried Ostermann, Die Münzen der Hasmonäer. Ein kritischer Bericht zur Systematik und Chronologie (NTOA 55), Fribourg/Göttingen 2005: Biblische Notizen 143, 2009, S. 144 f.
  • R. Metzner, Die Prominenten im Neuen Testament. Ein prosopographischer Kommentar (= Novum Testamentum et Orbis Antiquus 66). Göttingen 2008, in: H-Soz-u-Kult 6.4.2010
  • B. Mutschler, Die Verspottung des Königs der Juden. Jesu Verspottung in Jerusalem unter dem Blickwinkel einer parodierten Königsaudienz (Biblisch-Theologische Studien 101), Neukirchen-Vluyn 2008, in: Biblische Notizen 145, 2010, S. 140 f.
  • „Es sind vortreffliche Italienische Sachen daselbst“. Louise von Göchhausens Tagebuch ihrer Reise mit Herzogin Anna Amalia nach Italien vom 15. August 1788 bis 18. Juni 1790. Herausgegeben und kommentiert von Juliane Brandsch (Schriften der Goethe-Gesellschaft Bd. 72, Göttingen 2008, in: JNG 60, 2010, S. 302 ff.
  • Birgit Schwarz, Geniewahn: Hitler und die Kunst, Wien – Köln – Weimar 2009, in: Mitteilungen des Instituts für Europäische Kulturgeschichte der Universität Augsburg 19, 2010, S. 128 ff.
  • J. Gorecki, Fundmünzen der römischen Zeit in Deutschland Abt. IV, Rheinland-Pfalz, Bd. 1, Nachtrag: Rheinhessen, Mainz 2010 und H. Komnick, Fundmünzen der römischen Zeit in Deutschland Abt. VI, Niederrhein-Westfalen, Bd 2/2, Aachen, Mainz 2010, BJ 210/11, 2010/2011, S. 682 ff.
  • Stephan Witetschek, Ephesische Enthüllungen 1. Frühe Christen in einer antiken Großstadt. Zugleich ein Beitrag zur Frage nach den Kontexten der Johannesapokalyse (Biblical Tools and Studies 6), Leuven / Paris / Dudley, 2008, in: Biblische Notizen 148, 2011, S. 136 f.
  • A. Baumgarten, Elias Bickerman as a Historian of the Jews (Texts and Studies in Ancient Judaism 131), Tübingen 2010, in: H-Soz-u-Kult 18.7.2011
  • C. Claußen − Jörg Frey (Hg.), Jesus und die Archäologie Galiläas (Biblisch-Theologische Studien 87), Neukirchen-Vluyn ²2009, in: Biblische Notizen 148, 2011, S. 138 f.
  • A. Houghton - C. Lorber - O. Hoover, Seleucid Coins. A Comprehensive Catalogue. Part 2: Seleucus IV Through Antiochus XIII. Volume I: Introduction, Maps and Catalogue. Volume II: Appendices, Indices, and Plates, New York – Lancaster – London 2008, in: Elektrum 18, 2011, S. 185 ff.
  • Nils Neumann, Armut und Reichtum im Lukasevangelium und in der kynischen Philosophie (SBB 220), Stuttgart 2010, in: Biblische Notizen 151, 2011, S. 135 f.
  • Klaus E. Bohnenkamp (Hg.), Rainer Maria Rilke / Norbert von Hellingrath Briefe und Dokumente (Castrum Peregrini Neue Folge, Band 1), Göttingen 2008, in: Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte 75, 2012, S. 322 ff.
  • Theo Neteler (Hg.), Rainer Maria Rilke: Briefe an Hertha König 1914–1921, Bielefeld 2009, in: Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte 75, 2012, S. 324 ff.
  • Wolfgang Martynkewicz: Salon Deutschland. Geist und Macht 1900–1945,Berlin 2009, in: George-Jahrbuch 9, 2012/13, 314 ff.
  • M. Bozza – U. Oelmann (Hg.): Clotilde Schlayer. Minusio. Chronik aus den letzten Lebensjahren Stefan Georges (Castrum Peregrini Neue Folge Band 4). Göttingen 2010, in: Mitteilungen des Instituts für Europäische Kulturgeschichte der Universität, Augsburg 20, 2011, S. 161 ff.
  • Ferdinand Hahn – Hans Klein, Die frühchristliche Prophetie. Ihre Voraussetzungen, ihre Anfänge und ihre Entwicklung bis zum Montanismus. Eine Einführung (Biblisch-Theologische Studien 116), Neukirchen-Vluyn 2011, in: Biblische Notizen 152, 2012, S. 143f.
  • Bernhard Heininger (Hg.), Mächtige Bilder. Zeit- und Wirkungsgeschichte der Johannesoffenbarung (Stuttgarter Bibelstudien 225), Stuttgart 2011, in: Biblische Notizen 157, 2013, S. 136f.
  • R. H. Johannsen (Hg.), „Mit vieler Kunst und Anmuth“. Goethes Briefwechsel mit dem Bildhauer Christian Daniel Rauch, Göttingen 2011, in: JNG 62, 2012, S. 489ff.
  • A. Camilleri, Die Münze von Akragas, Zürich 2012, in: JNG 62, 2012, S. 501ff.
  • Boris Dreyer / Peter Franz Mittag (Hg.), Lokale Eliten und hellenistische Könige. Zwischen Kooperation und Konfrontation. Berlin 2011, in: HZ 295, 2012, S. 750f.
  • A. Großmann – Chr. Landmesser (Hg.): Rudolf Bultmann / Martin Heidegger, Briefwechsel 1925–1975, Frankfurt am Main / Tübingen 2009, in: Mitteilungen des Instituts für Europäische Kulturgeschichte der Universität Augsburg 21, 2013, S. 97ff.
  • Adam Sharr, Heideggers Hütte, Berlin 2010, in: Mitteilungen des Instituts für Europäische Kulturgeschichte der Universität Augsburg 21, 2013, S. 100f.
  • Th. Medicus, Melitta von Stauffenberg. Ein deutsches Leben, Berlin 2012, in: George-Jahrbuch 10, 2014/15, S. 293ff.
  • Eva Kocziszky – Jörn Lang (Hg.), Tiefenwärts. Archäologische Imaginationen von Dichtern, Darmstadt/Mainz 2013, in: BJ 212/13, 2012/2013, S. 518f.
  • M. Wallraff, Sonnenkönig der Spätantike, Freiburg 2013, in: AW 6/2013, S. 91
  • Johannes Wienand, Der Kaiser als Sieger. Metamorphosen triumphaler Herrschaft unter Constantin I., Berlin 2012 (Klio Beihefte NF 19), in: JNG 63, 2013, S. 377 ff.
  • J. Ernesti, Paul VI. Der vergessene Papst, Freiburg 2012, in: JNG 63, 2013, S. 403 ff.
  • U. Kittelmann (Hg.), Vadim Zakharov, Danaë, Ostfildern 2013, in: JNG 63, 2013, S. 411 ff.
  • K. Bott (Hg.), Der Maler Friedrich Bury (1763–1823), Berlin/München 2013, in: Goethe-Jahrbuch 130, 2013, S. 280ff.
  • È. Gran-Aymerich – J. von Ungern-Sternberg, L’Antiquité partagée. Correspondances franco-allemandes (1823–1861) (Mémoires de l’Académie des Inscriptions et Belles-Lettres, Band 47) Paris 2012, in: HZ 298, 2014, S. 732f.
  • Helmut Hühn (Hg.): Goethes Wahlverwandtschaften. – Werk und Forschung. Berlin – New York – Göttingen 2010, in: Mitteilungen des Augsburger Instituts für Europäische Kulturgeschichte 22, 2014, S. 156ff.
  • LSD. Albert Hofmann und Ernst Jünger. Der Briefwechsel 1947 bis 1997, Deutsche Schillergesellschaft (Marbacher Magazin142/143), Marbach 2013, in: Mitteilungen des Augsburger Instituts für Europäische Kulturgeschichte 22, 2014, S. 163ff.
  • Kleopatra. Die ewige Diva (Ausstellungskatalog, Bonn Bundeskunsthalle Juni/Okt. 2013), München 2014, in: Gymnasium 121, 2014, S. 529ff.
  • A. Aurnhammer/W. Braungart/St. Breuer/U. Oelmann (Hg.), Stefan George und sein Kreis. Ein Handbuch zu Leben und Werk Stefan Georges, zu den Mitgliedern seines Kreises und zu dessen Wirkung, Berlin u. a., in: Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte 77, 2014, S. 338ff.
  • Víctor Alonso Troncoso / Edward M. Anson (Hg.), After Alexander. The Time of the Diadochi (323–281 BC), Oxford 2013, in: Online Leserportal der Antiken Welt (August 2014)
  • Stefan F. Pfahl, Goldmünzen des 1.–5. Jahrhunderts zwischen Rhein und Vorderem Limes (Provinzialrömische Studien 4), Weinstadt 2013, in: JNG 64, 2014, S. 329 f.
  • Martina Dürkop, Das Archiv für Religionswissenschaft in den Jahren 1919 bis 1939. Dargestellt auf der Grundlage des Briefwechsels zwischen Otto Weinreich und Martin P. Nilsson, Berlin 2013, in: H-Soz-Kult 12. 1. 2015
  • Heiner Boehncke, Joachim Seng (Hg.), „Will keiner trinken? keiner lachen?“, Berlin 2014, in: Newsletter der Goethe-Gesellschaft in Weimar, 1/2015, S. 10 f.
  • K. Rosen, Konstantin der Große. Kaiser zwischen Machtpolitik und Religion. Stuttgart 2013, in: Gymnasium 122, 2015, S. 95 ff.
  • Theresa Nesselrath, Kaiser Julian und die Repaganisierung des Reiches. Konzept und Vorbilder. Jahrbuch für Antike und Christentum (Ergänzungsband Kleine Reihe 9), Münster 2013, in: HZ 301, 2015, S. 194 f.
  • Hans Peter Obermayer, Deutsche Altertumswissenschaftler im amerikanischen Exil. Eine Rekonstruktion, Göttingen 2014, in: H-Soz-Kult 6.7. 2015
  • M. Reiser, Der unbequeme Jesus, (Biblisch-Theologische Studien 122), Neukirchen-Vluyn 2013³, in: Biblische Notizen 164, 2015, S. 143ff.
  • Stephan Oswald, Früchte einer großen Stadt – Goethes Venezianische Epigramme. Heidelberg: Universitätsverlag Winter Heidelberg 2014 (= Ereignis Weimar – Jena. Kultur um 1800. Ästhetische Forschungen 33, hrsg. von Klaus Manger) in: Das 18. Jahrhundert, 2015, S. 258ff.
  • Sara Stöcklin-Kaldeway: Kaiser Julians Gottesverehrung im Kontext der Spätantike (Studien und Texte zu Antike und Christentum 86). Tübingen 2014, in: Gymnasium 122, 2015, S. 510ff.
  • Stefano Bianca (Hg.): „Wir sind die späten Erben des Schönen, das ewig währt“. Michael Stettler und Rudolf Fahrner. Eine Dichterfreundschaft in Briefen. Wien – Köln – Weimar: Böhlau, 2013, in: George-Jahrbuch 11, 2015, S. 377ff.
  • Kai Kauffmann, Stefan George. Eine Biographie (Castrum Peregrini, Neue Folge, Bd. 8.) Göttingen 2014, in: HZ 301, 2015, S. 552ff.
  • Petra Terhoeven, Deutscher Herbst in Europa. Der Linksterrorismus der siebziger Jahre als transnationales Phänomen, München 2014, in: Zeitschrift für Bayerische Landesgeschichte 77, 2015, S. 688ff.
  • J. Chr. Bernhardt, Das Nikemonument von Samothrake und der Kampf der Bilder, Stuttgart 2014, in: Jahrbuch für Numismatik und Geldgeschichte 65, 2015, S. 413ff.
  • W. Hahn, Numismatische Betrachtungen zur Geldgeschichte von Aksum, Wien 2015, in: Jahrbuch für Numismatik und Geldgeschichte 65, 2015, S.453ff.
  • S. Plischke, Die Seleukiden und Iran. Die seleukidische Herrschaftspolitik in den östlichen Satrapien (Classica et Orientalia Band 9), Wiesbaden 2014, HZ 303, 2016, S. 766f.
  • Klassik Stiftung Weimar (Hg.), Johanna Lessmann: Italienische Majolika aus Goethes Besitz. Bestandskatalog Klassik Stiftung Weimar Goethe-Nationalmuseum, Stuttgart 2015, Goethe-Jahrbuch 133, 2016, S. 266ff.
  • Alexandra Locher, Bleierne Jahre. Linksterrorismus in medialen Aushandlungsprozessen in Italien 1970-1982 (Züricher Italienstudien 2), Münster 2013, in: Archiv für Kulturgeschichte 98, 2016, S. 251ff.