Suche

Grundkurs "Römische Geschichte"


Dozent(in): Dr. des. Markus Mayer
Termin: Mittwoch, 10.00 – 11.30 Uhr
Gebäude/Raum: HS 2001, Jura, Geb. H.
Modulsignatur: BacG02, Nr. 1; BacG02, Nr. 2; BacG07, Nr. 1; BacG07, Nr. 2; BacG27, Nr. 2; WBG 01, Nr. 1; WBG11, Nr. 1; GyG 02 – FW, Nr. 1; GyG 02 – FW, Nr. 2; GyG 31 – FW, Nr. 1; GyG 32 – FW, Nr. 1; GsHsRsG 02 – FW, Nr. 1; GsHsRsG 02 – FW, Nr. 2; GsHsG 31 – FW, Nr. 1; RsG 31 – FW, Nr. 1; GsHsG 32 – FW, Nr. 1; RsG 32 – FW, Nr. 1; FB-Gs-UF-Ges; FB-Hs-UF-Ges; FB-Rs-UF-Ges; FB-Gy-VF-Ges

Dozent

Fach

Dr. des. Markus Mayer

Alte Geschichte

Modulsignatur

 

BacG02, Nr. 1; BacG02, Nr. 2; BacG07, Nr. 1; BacG07, Nr. 2; BacG27, Nr. 2; WBG 01, Nr. 1; WBG11, Nr. 1; GyG 02 – FW, Nr. 1; GyG 02 – FW, Nr. 2; GyG 31 – FW, Nr. 1; GyG 32 – FW, Nr. 1; GsHsRsG 02 – FW, Nr. 1; GsHsRsG 02 – FW, Nr. 2; GsHsG 31 – FW, Nr. 1; RsG 31 – FW, Nr. 1; GsHsG 32 – FW, Nr. 1; RsG 32 – FW, Nr. 1; FB-Gs-UF-Ges; FB-Hs-UF-Ges; FB-Rs-UF-Ges; FB-Gy-VF-Ges

Zeit

Raum

Beginn

Mittwoch, 10.00 11.30 Uhr

HS 2001, Jura, Geb. H.

27.10.2010

Anmeldung

online über StudIP vom 19.07.10 31.07.10 und vom 9.10.10 23.10.10

Informationen zum Inhalt

 

Der Grundkurs rekapituliert die wichtigsten Stationen und Grundzüge römischer Geschichte von den Anfängen bis in die Spätantike. Ziel der Veranstaltung ist es, einen Überblick über die wichtigsten Zusammenhänge zu vermitteln; sie richtet sich damit vorzugsweise an Studierende niedriger Semester.

Zentrale Themenkomplexe sind u. a. die Frühgeschichte Roms und die Verfassungsstruktur der res publica, die römische Expansion in Italien und im östlichen Mittelmeerraum und die Entstehung der Nobilität, die Auflösung des politischen Systems der römischen Aristokratie in der ausgehenden Republik, die Entstehung der römischen Monarchie unter Augustus, die Geschichte der iulisch-claudischen Dynastie, die Struktur des kaiserzeitlichen Imperiums, die Wandlungen des Reichs und der Monarchie in der Spätantike, die Rolle der Kirche nach der „konstantinischen Wende“; die Völkerwanderungszeit und der Übergang zum Frühmittelalter.

Prüfung/

Prüfungsform / Anforderung für Scheinerwerb

 

 

Regelmäßige Teilnahme; Abschlussklausur.

Empfohlene Literatur

K. Bringmann, K.: Römische Geschichte. Von den Anfängen bis zur Spätantike, München 72002; W. Dahlheim, Die Antike. Griechenland und Rom von den Anfängen bis zur Expansion des Islam, Paderborn 51995; A. Heuß, Römische Geschichte, herausgegeben, eingeleitet und mit einem neuen Forschungsteil versehen von J. Bleicken, W. Dahlheim u. H.-J. Gehrke, Paderborn 82001.

Sprechstunde

Donnerstag 14.30 – 15.30 Uhr


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: für alle Semester
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Alte Geschichte
Beginn der Lehrveranstaltung: 27.10.2010
Dauer der Lehrveranstaltung: 2 SWS
Typ der Lehrveranstaltung: GK - Grundkurs
Semester: WS 2010/11