Suche

Übung "Historiographie der Alten Geschichte: von Mommsen bis Ginzburg"


Dozent(in): Christian Koepfer, MA (Emory)
Termin: Montag, 11.45 – 13.15 Uhr
Gebäude/Raum: Raum 2129
Modulsignatur: BacG21, Nr. 1, BacG23, Nr. 1, BacG27, Nr. 1, WBG11, Nr. 1, GyG 21 – FW, Nr. 1, GyG 22 – FW, Nr. 1, GyG 31 – FW, Nr. 1, GyG 32 – FW, Nr. 1, GsHsG 21 – FW, Nr. 1, RsG 21 – FW, Nr. 1, RsG 21 – FW, Nr. 2, MaHW02, Nr. 3, MaHW03, Nr. 3, MaHW04, Nr. 3, MaHW06, Nr. 1

Anmeldung:    online über StudIP vom 20.7.09 – 2.8.09 und vom 10.10.09 – 30.10.09

Teilnahmevoraussetzungen: Englischkenntnisse und Französischkenntnisse vorteilhaft

Im Rahmen eines Zyklus:   nein

Inhalt:

Wie man Geschichte schreibt oder schreiben soll, ist, seit es die Geschichtswissenschaften gibt, ein kontrovers diskutiertes Thema. In der Übung wird nicht nur die Geschichte der Historiographie der letzten 150 Jahre selbst besprochen, sondern es werden gezielt methodisch revolutionäre oder beispielhafte Texte aus den verschiedenen historischen Wissenschaften herangezogen, und auf ihre Methoden hin untersucht. Ziel der Übung ist es, künftigen Historikern einen profunden Überblick über die Vielfalt der historiographischen Methoden zu geben.

 

Einführende Lektüre:

M. Bentley (Hg.), Companion to Historiography, London 2002.

V. Reinhardt (Hg.), Hauptwerke der Geschichtsschreibung, Stuttgart 1997.

P. Rossi (Hg.), Theorie der modernen Geschichtsschreibung, Frankfurt 1987.

M. Völkel: Geschichtsschreibung. Eine Einführung in globaler Perspektive, Stuttgart 2006.

Anforderungen für Scheinerwerb/Leistungspunkte:

Regelmäßige Teilnahme, kontinuierliche Mitarbeit (Lesenachweis), Referate mit schriftlicher Ausfertigung.

Sprechstunde:

Raum 8007 im BCM-Gebäude: Mo. 13.30 – 14.30 Uhr und Di. 12.00 – 13.00 Uhr


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: für alle Semester
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Alte Geschichte
Nummer der Lehrveranstaltung: 0
Beginn der Lehrveranstaltung: 26.10.2009
Dauer der Lehrveranstaltung: 2 SWS
Typ der Lehrveranstaltung: Ü - Übung
Semester: WS 2009/10