Suche

Proseminar "Thukydides und der Peloponnesische Krieg"


Dozent(in): Prof. Dr. Gregor Weber
Termin: Mi., 8.15 - 10.45 Uhr
Gebäude/Raum: 2127
Modulsignatur: BacG01, Nr. 1, BacG01, Nr. 2, BacG01, Nr. 3, BacG06, Nr. 1, BacG06, Nr. 2, BacG06, Nr. 3, GyG01, Nr. 1, GyG03, Nr. 1, GyG01, Nr. 3, GsHsRsG01, Nr. 1, GsHsRs03, Nr. 2, GsHsRsG01, Nr. 3


Inhalt der Lehrveranstaltung:

Anmeldung:    online über StudIP vom 14.7.08 - 25.7.08 und vom 1.10.08 - 14.10.08

Teilnahmevoraussetzungen: keine, Griechischkenntnisse hilfreich, aber keine Bedingung zur Teilnahme         

Im Rahmen eines Zyklus:   nein

Inhalt:

Der Athener Thukydides (ca. 455-395 v.Chr.) gehört zu den bedeutendsten Historikern der Antike. Mit seiner Darstellung des Peloponnesischen Krieges, der zentralen Auseinandersetzung zwischen Athen und Sparta im letzten Drittel des 5. Jahrhunderts (431-404 v.Chr.), begründete er die kritische Historiographie. Im ersten Teil des Seminars sollen Thukydides’ Aussagen zu seiner Methode analysiert werden. Der zweite Teil dient der Behandlung zentraler Ereignisse des Peloponnesischen Krieges; dabei werden die Aussagen des Historikers mit anderen Quellenzeugnissen in Beziehung gesetzt.

 

Die zusätzliche (dritte) Proseminarstunde dient der Einführung in die Technik des wissenschaftlichen Arbeitens. Grundlage dafür wird der zur Verfügung gestellte Leitfaden sein.

 

Das Proseminar richtet sich vorrangig an Studierende im 1. Fachsemester; Studierenden aus höheren Semestern ist die Teilnahme nur nach Maßgabe der freien Plätze möglich!

Einführende Lektüre: 

H.-J. Gehrke, Thukydides und die Rekonstruktion des Historischen, in: Antike & Abendland 39, 1993, 1-19.

K. Meister, Thukydides, in: K. Brodersen (Hg.), Große Gestalten der griechischen Antike. 58 historische Porträts von Homer bis Kleopatra, 1999, 175-184

H. Strasburger, Die Entdeckung der politischen Geschichte durch Thukydides, in: ders., Studien zur Alten Geschichte II, 1982, 527-591 (urspr. 1954).

Anforderungen für Scheinerwerb:   

Regelmäßige Teilnahme und aktive Mitarbeit, gelegentliche Hausaufgaben, Referat/Hausarbeit, erfolgreich absolviertes Tutorium

Sprechstunde:        

Mo. 17.15 - 18.00 Uhr, Mi. 11.00 - 12.00 Uhr und nach Vereinbarung!


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: Grundstudium
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Alte Geschichte
Nummer der Lehrveranstaltung: 0
Beginn der Lehrveranstaltung: 22. 10. 2008
Dauer der Lehrveranstaltung: 3 SWS
Typ der Lehrveranstaltung: PS - Proseminar
Semester: WS 2008/09