Suche

Grundkurs "Römische Geschichte"


Dozent(in): Dr. Steffen Diefenbach
Termin: Montag, 15.45 – 17.15 Uhr
Gebäude/Raum: HS II
Anmeldung: online über StudIP vom 8.02.10 – 20.02.10 und vom 6.04.10 – 24.04.10
Modulsignatur: BacG02, Nr. 1; BacG02, Nr. 2; BacG07, Nr. 1; BacG07, Nr. 2; BacG27, Nr. 2; GyG 02 – FW, Nr. 1; GyG 02 – FW, Nr. 2; GyG 31 – FW, Nr. 1; GyG 32 – FW, Nr. 1; WBG01, Nr. 1; GsHsRsG 02 – FW, Nr. 1; GsHsRsG 02 – FW, Nr. 2; GsHsG 31 – FW, Nr. 1; GsHsG 32 – FW, Nr. 1; RsG 32 – FW, Nr. 1

Informationen zum Inhalt

 

Die Veranstaltung stellt in Form eines Repetitoriums die wichtigsten Grundzüge römischer Geschichte von den Anfängen bis in die Spätantike vor. Sie richtet sich gleichermaßen an Studierende niedriger Semester und an Examenskandidaten. Behandelt werden zentrale Ereigniszusammen-hänge und damit verbundene strukturgeschichtliche Probleme der römi-schen Geschichte von der frühen Republik bis zur Spätantike, u. a. die Ursprünge Roms, die römische Expansion in Italien und im östlichen Mittelmeerraum, das politische System der römischen Aristokratie und seine Desintegration in der ausgehenden Republik, die Ausbildung der römischen Monarchie unter Augustus, die kaiserzeitliche Struktur des römischen Imperiums, die Wandlungen des Kaisertums in der Spätantike, die Entstehung der christlichen Gemeinden und die Rolle der Kirche nach der „konstantinischen Wende“; die Völkerwanderungszeit und der Übergang zum Frühmittelalter.

 

Prüfung/

Prüfungsform / Anforderung für Scheinerwerb

 

 

Regelmäßige Teilnahme; Abschlussklausur.

Empfohlene Literatur

K. Bringmann, Römische Geschichte, München 41998;

A. Heuß, Römische Geschichte, Paderborn 61998.

 

Sprechstunde

Montag, 17.30 – 18.30 Uhr


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: für alle Semester
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Alte Geschichte
Nummer der Lehrveranstaltung: 0
Beginn der Lehrveranstaltung: 26.04.2010
Dauer der Lehrveranstaltung: 2 SWS
Typ der Lehrveranstaltung: GK - Grundkurs
Semester: SS 2010