Suche

Proseminar zur Alten Geschichte und Provinzialrömischen Archäologie IV: Fünf Exkursionen zu wichtigen Geländedenkmälern und Museen


Dozent(in): Dr. Lothar Bakker
Termin: Mo., 16-18 Uhr
Gebäude/Raum: 2129

Anhand von 5 ganztägigen Exkursionen werden ausgewählte Geländedenkmäler der römischen Epoche und bedeutende Museen besucht, die einen dichten Überblick über die Zeit der römischen Herrschaft in Süddeutschland vermitteln:

1.  RAPIS-Schwabmünchen (Museum) - CAMBODUNUM-Kempten (Archäol. Park, Therme, Mus.) - Goldberg bei Türkheim (spätröm. Befestigung);

2.  PHOEBIANA-Faimingen (Tempel) - Aalen (Limesmus. mit Archäol. Park) -Limes-Freilichtmuseum (Kastell Buch, Limestor Dalkingen);

3.  BIRICIANA-Weißenburg (Kastell, Therme, Mus. mit Schatzfund) - SABLONETUM - Ellingen (Kastell) - Burgus "Harlach" - Treuchtlingen, Villa "Weinberghof";

4.  Altmühltal mit Kastellen Pfünz u. Böhming - Limes bei Kipfenberg - Kastell Pförring - Kastell Eining/Donau

5.  VIA CLAUDIA zw. Landsberg u. Lechbruck - Auerberg bei Bernbeuren (frührömische Siedlung) - Abodiacum-Epfach (Vicus; spätantike Wehranlage).

 

Einführende Lektüre:

W. Beck u. D. Planck, Der Limes in Südwestdeutschland 1980

W. Czysz u.a., Die Römer in Bayern, Stuttgart 1995

Ph. Filtzinger, D. Planck u. W. Cämmerer, Die Römer in Baden-Württemberg,

Stuttgart 31986.

G. Ulbert u. Th. Fischer, Der Limes in Bayern, 1983

Die Römer in Schwaben (Ausstellungskat. Augsburg). Arbeitsheft 27 des Bayer. Landesamtes f. Denkmalpflege, München 1985.

 

Anforderungen für Scheinerwerb:  

Ausführliches Referat mit schriftliche Kurzfassung; Abschlußklausur; regelmäßige Teilnahme!


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: Grundstudium
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Alte Geschichte
Nummer der Lehrveranstaltung: 0
Dauer der Lehrveranstaltung: 2 SWS
Typ der Lehrveranstaltung: PS - Proseminar
Semester: SS 2005