Suche

Prof. Dr. Wolfgang Kuhoff


Professor Dr. Wolfgang Kuhoff

Professor

E-Mail: wolfgang.kuhoff@philhist.uni-augsburg.de
Telefon: +49 821 598 - 5637
Fax: +49 821 598 - 5501
Raum: 2122
Hausanschrift: Universitätsstraße 10
D - 86159 Augsburg


 

Werdegang

  • 1951 geboren in Paderborn
  • 1969 Abitur am Staatlichen Gymnasium Theodorianum, Paderborn
  • 1971-1976 Studium der Geschichte, Kunstwissenschaft und Archäologie an der Ruhr-Universität Bochum mit Staatsexamen
  • ab 1976 Tätigkeit an der Universität Augsburg als Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Assistent, Akademischer Rat, Akademischer Oberrat und Oberassistent
  • 1981 Promotion zum Dr. phil.
  • 1988 Habilitation im Fach Alte Geschichte und Ernennung zum Privatdozenten
  • 1996 Ernennung zum Außerplanmäßigen Professor, seit 2003 Professor für Alte Geschichte

Forschungsschwerpunkte

  • Geschichte der römischen Kaiserzeit
  • Geschichte der Spätantike und der germanischen Völker mit dem Schwergewicht auf der diokletianisch-konstantinischen Epoche
  • Staatsverwaltung und Sozialgeschichte der Oberschicht in der spätrömischen Zeit
  • Frührömische Geschichte
  • Lateinische Epigraphik
  • Geschichte der antiken Tradition in Deutschland und Italien

Mitgliedschaften

  • Association Internationale de l'Epigraphie Grecque et Latine
  • Association pour l'Antiquité Tardive
  • Bayerische Numismatische Gesellschaft
  • Deutscher Archäologenverband
  • Deutscher Hochschulverband
  • Freunde des Badischen Landesmuseums Karlsruhe
  • Freundeskreis Schloß Leitheim
  • Freundeskreis Städtische Galerien Paderborn
  • Gesellschaft der Freunde der Universität Augsburg
  • Gesellschaft der Freunde Mannheims und der ehemaligen Kurpfalz. Mannheimer Altertumsverein von 1859
  • Gesellschaft für Archäologie in Bayern
  • Gesellschaft zur Förderung des Landesmuseums Württemberg
  • Görres-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften
  • Historischer Verein der Pfalz
  • Historischer Verein für Schwaben
  • International Society for the Classical Tradition
  • Internationale Rosetti-Gesellschaft
  • Kulturfreunde Corvey
  • Mommsen-Gesellschaft. Verband der Deutschen Forscher auf dem Gebiete des Griechisch-Römischen  Altertums
  • Museumsverein Hamm
  • Städelscher Museumsverein Frankfurt am Main
  • Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands
  • Verein der Freunde des Klosters Dalheim
  • Verein der Freunde des Landesmuseums Mainz
  • Verein Deutsche Sprache
  • Verein Ehemaliger Theodorianer Paderborn
  • Verein für Geschichte und Altertumskunde Westfalens, Abteilung Paderborn
  • Verein Pro Augusta: Für Archäologie in Augsburg
  • Verein von Altertumsfreunden im Rheinland
  • Verein zur Förderung der Erforschung Antiker Kunst Bochum
  • Winckelmann-Gesellschaft

    Teilnahme an wissenschaftlichen Tagungen

  • "Epigrafia e Ordine senatorio", September 1981 in Rom*
  • "VII Convegno Internazionale di Studio sull'Africa Romana", Dezember 1989 in Sassari, Sardinien*
  • Colloquium Epigraphicum Latinum, September 1991 in Helsinki
  • 2. Tagung der International Society for the Classical Tradition, August 1992 in Tübingen
  • "Augsburger Handelshäuser im Wandel des historischen Urteils", 1993 in Augsburg*
  • "L'ordre équestre", Oktober 1995 in Brüssel
  • "XII Convegno Internazionale di Studi sull'Africa Romana", Dezember 1996 in Olbia, Sardinien*
  • 4. Tagung der International Society for the Classical Tradition, August 1998 inTübingen*
  • "Die Welser. Neue Forschungen zur Geschichte und Kultur des oberdeutschen Handelshauses", September 1998, Reisensburg bei Günzburg*
  • "XI Congresso Internazionale di Epigrafia Greca e Latina", September 1997 in Rom
  • "XIII Convegno Internazionale di Studi sull'Africa Romana", Dezember 1998, Insel Djerba, Tunesien*
  • "XIV Convegno Internazionale di Studio sull'Africa Romana", Dezember 2000 in Sassari*
  • "Die Welt der Codes und Chiffren", März 2001 in Paderborn*
  • "XII Congressus Internationalis Epigraphiae Graecae et Latinae", September 2002 in Barcelona*
  • "XV Convegno Internazionale di Studio sull'Africa Romana", Tozeur, Tunesien*
  • Internationales Diokletian-Symposium: Das Imperium zwischen Zentralisierung und Regionalisierung, Split 2.-5. April 2003*
  • Generalversammlung 2003 der Görres-Gesellschaft, 28.-30. September 2003*
  • Archäologie und Epigraphik. 150 Jahre Corpus Inscriptionum Latinarum, Berlin, 21.-22. November 2003
  • "XVI Convegno Internazionale di Studio sull'Africa Romana, Dezember 2004, Rabat, Marokko*
  • „XVI Convegno di Studi sull’Africa Romana”, Rabat, 15.-19. Dezember 2004
  • „Dioklecijan, Tetrarhija i Dioklecijanova Palaèa o 1700. Obljetnici Postojanja”, Split, 18.-22. September 2005*
  • "Konstantin der Große. Geschichte - Archäologie - Rezeption, Trier, 10.-15. Oktober 2005
  • "XVII Convegno Internazionale di Studi sull’Africa Romana", Sevilla, 14.-17. Dezember 2006*
  • „Krise und Kult. Vorderer Orient und Nordafrika von Aurelian bis Justinian”, Mainz, 18.-20. Oktober 2007*
  • „XVIII Convegno Internazionale di Studi sull’Africa Romana”, Olbia, 11.-14. Dezember 2008
  • „XIX Convegno Internazionale di Studi sull’Africa Romana”, Sassari-Alghero, 16.-19. Dezember 2010*

    (An den mit * bezeichneten Veranstaltungen wurde ein Vortrag gehalten)
 

Publikationen

I. Monographien

  • Herrschertum und Reichskrise. Die Regierungszeit der römischen Kaiser Valerianus und Gallienus (253 - 268 n. Chr.), Bochum 1979, 92 S.
  • Studien zur zivilen senatorischen Laufbahn im 4. Jahrhundert n. Chr. Ämter und Amtsinhaber in Clarissimat und Spektabilität, Frankfurt a. M./Bern 1983, 469 S., 14 Tabellen
  • Quellen zur Geschichte der Alamannen VI: Inschriften und Münzen; mit einer Zeittafel von 213 bis etwa 530. Corrigenda und Addenda zu den Bänden I und II (zusammen mit Gunther Gottlieb), Heidelberg/Sigmaringen 1984, 115 S., 4 Tafeln
  • Felicior Augusto melior Traiano. Aspekte der Selbstdarstellung der römischen Kaiser während der Prinzipatszeit, Frankfurt a. M./Berlin/Bern/New York/ Paris/Wien 1993, 373 S. einschließlich 15 Tafeln
  • "La Grande Roma dei Tarquini": Die früheste Expansion des römischen Staates im Widerstreit zwischen literarischer Überlieferung und historischer Wahrscheinlichkeit, Augsburg 1995, 93 S., 20 Abbildungen
  • Diokletian und die Epoche der Tetrarchie. Das römische Reich zwischen Krisenbewältigung und Neuaufbau (284 - 313 n. Chr.), Frankfurt am Main 2001, 1048 S., 8 Tafeln
  • Diokletian, Darmstadt (WBG; in Bearbeitung)
  • Marcus Aurelius (Stuttgart; in Bearbeitung)
  • Rom und Latium. Eine historische Landschaft, ihre Geschichte und Kulturdenkmäler (in Bearbeitung)

II. Aufsätze

  • Drei Grabinschriften aus Carnuntum, ZPE 46, 1981, 177-182 (zusammen mit Gunther Gottlieb)
  • Die Bedeutung der Ämter in Clarissimat und Spektabilität für die zivile senatorische Laufbahn im 4. Jahrhundert n. Chr., in: Epigrafia e Ordine Senatorio. Tituli 4, 1982 (1984), 271-288
  • Augsburg in römischer Zeit. Quellenlage und Forschungsstand, in: Geschichte der Stadt Augsburg von der Römerzeit bis zur Gegenwart, Stuttgart 1984, 11-17
  • Der Handel im römischen Süddeutschland, MBAH III/1, 1984, 77-107
  • Il riflesso dell'autorappresentazione degli imperatori romani nelle province dell'Africa, in: L'Africa Romana. Atti del VII Convegno di Studio, Sassari, 15 - 17 dicembre 1989, Sassari 1990, 943-960
  • Ein Mythos in der römischen Geschichte: Der Sieg Konstantins des Großen über Maxentius vor den Toren Roms am 28. Oktober 312 n. Chr., Chiron 21, 1991, 127-174
  • Iulia Aug. mater Aug. n. et castrorum et senatus et patriae, ZPE 97, 1993, 259-271
  • Zur Titulatur der römischen Kaiserinnen während der Prinzipatszeit, Klio 75, 1993, 244-256
  • Die Beziehungen des römischen Reiches zum Volksstamm der Baquaten in Mauretanien, Arctos 27, 1993, 55-71
  • Augsburger Handelshäuser und die Antike, in: Johannes Burkhardt (Hrsg.), Augsburger Handelshäuser im Wandel des historischen Urteils, Berlin 1996, 258-276
  • Valerian, in: Manfred Clauss (Hrsg.), Die römischen Kaiser. 55 historische Portraits von Caesar bis Iustinian, München 1997, 2. Aufl. 2001, 223-229
  • Antike Grundlagen: Der römische Princeps, in: Wolfgang Weber (Hrsg.), Der Fürst. Ideen und Wirklichkeiten in der europäischen Geschichte, Köln/Weimar/Wien 1998, 27-66
  • L'importanza politica delle province africane nell'epoca della Tetrarchia, in: L'Africa Romana. Atti del XII Convegno di Studio, Olbia 12 - 15 dicembre 1996, Sassari 1998, 1503-1520
  • La ricerca tedesca sull'Africa romana dal Rinascimiento al XVIII secolo, in: L'Africa Romana. Atti del XIII Convegno di Studio, Djerba 10-13 dicembre 1998, Rom 2000, 361-379
  • Zwei Altersresidenzen römischer Kaiser: Aspalathos und Romuliana, in: Humanitas - Beiträge zur antiken Kulturgeschichte. Festschrift für Gunther Gottlieb zum 65. Geburtstag, München 2001, 149-189
  • Marcus Welser als Erforscher des römischen Augsburg, in: Mark Häberlein - Johannes Burkhardt (Hrsgg.), Die Welser. Neue Forschungen zur Geschichte und Kultur des oberdeutschen Handelshauses, Berlin 2002, 585-608
  • Il ruolo dell'Africa nell'editto sui massimi prezzi di Diocleziano, in: L'Africa romana. Atti del XIV Convegno di Studio, Sassari, 7-10 dicembre 2000, Rom 2002, 2015-2022
  • Kryptographie und geheime Nachrichtenübermittlung in griechisch-römischer Zeit, in: Wolfgang Krieger (Hrsg.), Geheimdienste in der Weltgeschichte. Spionage und verdeckte Aktionen von der Antike bis zur Gegenwart, München 2003, 44-55, 347-351
  • Die diokletianische Tetrarchie als Epoche einer historischen Wende in antiker und moderner Sicht, IJCT 9 2002/2003, 177-194
  • Cesarz Dioklecjan. Historyczne znaczenie tetrarchii, in: Xenia Posnaniensia 17, Poznán 2003
  • La politica militare degli imperatori romani in Africa (I - VI sec. d.C.), in: L'Africa Romana.  Ai confini dell'Impero: contatti, scambi, conflitti. Atti del XV Convegno di Studio, Tozeur 11-15 dicembre 2002, Rom 2004, 1643-1662
  • Aktuelle Perspektiven der Diokletianforschung, in: Alexander Demandt - Andreas Goltz - Heinrich Schlange-Schöningen (Hrsgg.): Diokletian und die Tetrarchie. Aspekte einer Zeitenwende, Berlin 2004, 10-26
  • Die monumentale Repräsentation der römischen Kaiser in Afrika, in: L’Africa Romana. Atti del XVI Convegno di Studio, Rabat, 15-19 dicembre 2004, Rom 2006, 2241-2262
  • Tetrarchie und Residenzen, in: Konstantin der Große. Katalog der Ausstellung in Trier, 2. Juni bis 4. November 2007, Mainz 2007, 51-57
  • Die Inschriften im Rahmen der kaiserlichen Selbstdarstellung in diokletianisch-tetrarchischer Zeit, in: Acta XII Congressus Internationalis Epigraphiae Graecae et Latinae. Provinciae imperii Romani inscriptionibus descriptae, Barcelona 3-6 Septembris 2002, hg. von Marc Mayer i Olivé, Giulia Baratta und Alejandra Guzmán Almagro, Barcelona 2007, 801-806
  • Konstantin der Große: Von der eigenen Selbstdarstellung zur Erinnerungskultur der Gegenwart, in: L’Africa Romana. Atti del XVII Convegno di Studio, Sevilla, 14-17 Dicembre 2006, Rom 2008, 2473-2500
  • Ein Hauch von Rom in Mannheim. Eine Grabinschrift aus Ostia in den R(eiss-)E(ngelhorn-)M(useen), in: Mannheimer Geschichtsblätter 16, 2008, 122-133
  • Kaiser Diokletian und seine Herrschaft in der Einschätzung deutschsprachiger Historiker vom 15. bis 18. Jahrhundert, in: Archaeologia Adriatica 2 (Festschrift für Nenad Cambi), 2008 (2009), 671-678
  • Das tetrarchische Herrschaftssystem und seine Darstellung in der Architektur: Herrscherresidenzen und Altersruhesitze als Ausdruck kaiserlicher Regierung und Repräsentation, in: Nenad Cambi - Joško Belamarić - Tomislav Marasović (Hrsgg.), Dioklecijan, Tetrarhija i Dioklecijanova Palača. O 1700 Obljetnici Postojanja (Diocletian, Tetrarchy and Diocletian’s Palace. On the 1700th Anniversary of Existence). Akten des Kolloquiums Split 18.-22. September 2005, Split 2009, 95-116
  • Der kranke Mann am Tiber. Ein Reich zwischen Krise, Stabilisierung und Niedergang, in: Ausstellungskatalog: Das Königreich der Vandalen. Erben des Imperiums in Nordafrika, Karlsruhe/Mainz 2009, 35-46
  • Augsburg im Römischen Reich, in: Zeitschrift des Historischen Vereins für Schwaben 102, 2010 (Wissenschaftlicher Begleitband zur Bayerischen Landesausstellung „Bayern und Italien”, Augsburg / Füssen 2010), 13-38
  • Sufetula: Krise und Wandel eines städtischen Zentrums im spätantiken Afrika, in: Detlev Kreikenbohm - Patrick Schollmeyer - Uwe Mahler (Hrsgg.): Krise und Kult. Vorderer Orient und Nordafrika von Aurelian bis Justinian, Tagung Mainz 18. - 20. Oktober 2007, Berlin 2010, 279-315
  • Römische Kaiser in Augsburg, in: Zeitschrift des Historischen Vereins für Schwaben 103, 2011, 7-24
  • Eine Ehreninschrift für Septimius Severus aus dem Bereich des Forums, in: Johannes Eingartner, Lopodunum V. Die Basilika und das Forum des römischen Ladenburg, Stuttgart 2011, 165-170
  • Die Versuchung der Macht. Spätrömische Heermeister und ihr potentieller Griff nach dem Kaisertum, in: Silvia Serena Tschopp - Wolfgang E.J Weber (Hrsgg.), Kommunikation und Macht. Augsburger Studien zur europäischen Kulturgeschichte, Berlin 2012, 40-82
  • Das spätrömische Afrika und seine Militärbefehlshaber, in: L’Africa Romana. Atti del XIX Convegno di Studio, Sassari, 16-19 dicembre 2010, Rom 2012, 541-564
  • Karl der Große, der neue römische Kaiser. Sein Wirken innerhalb der spätantiken Herrschaftsauffassung, in: Mitteilungen des Instituts für Europäische Kulturgeschichte der Universität Augsburg 22, 2014, 34-63

III. Miszellen, Lexikonartikel und andere Beiträge

  • Epigraphisches Register zum deutschen Teil der römischen Provinz Germania inferior für die Jahre 1958 bis 1973 (Mit Einschluß des Instrumentum Domesticum), Epigraphische Studien 11, 1976, 49-129
  • Provinzdienst als Karrierebaustein. Die Laufbahn des römischen Kaisers Hadrian, Carl Duisberg Forum 1/85, 2
  • 22 Artikel zur Römerzeit in Augsburg, in: Augsburger Stadtlexikon, 2. Auflage, Augsburg 1998
  • Quellen zur Geschichte der Alamannen VII: Indizes (zusammen mit Ursula Koch und Klaus Sprigade), Heidelberg/Sigmaringen 1987
  • Vier Artikel in: Volker Reinhardt (Hrsg.), Die großen Familien Italiens, Stuttgart 1992; italienische Ausgabe: Le Grandi Famiglie Italiane. Les élites che hanno condizionato la storia d'Italia, Vicenza 1996:
    Baglioni (33-42; bzw. 65-75);

    Manfredi (331-337; bzw. 391-397);
    Ordelaffi (385-388; bzw. 450-454);
    Da Polenta (440-446; bzw. 242-247)
  • Elf Artikel für die Bände 7, 9, 10-12, 20, 25 und 31 des Biographisch-Bibliographischen Kirchenlexikons (Verlag Traugott Bautz):
    P. Sulpicius Quirinius, in: Bd. 7, 1994, Sp. 1128-1130;
    Sebastianus, in: Bd. 9, 1995, Sp. 1268-1271;
    Sigismundus, in: Bd. 10, 1995, Sp. 274-277;
    Symmachus Eusebius, Q. Aurelius, in: Bd. 11, 1996, Sp. 363-366;
    Taharka, in: Ebd., Sp. 409-417;
    Theodahadus, in: Ebd., Sp. 824-832;
    Vettius Agorius Praetextatus, in: Bd. 12, 1997, 1297-1309;
    Virius Nicomachus Flavianus, in: Ebd. 1442-1456;
    T. Flavius Clemens, in: Bd. 20, 2002, 503-519;
    Leon I., in: Bd. 25, 2005, 810-829;
    Zosimos (Historiker), in: Bd. 31, 2010, 1541-1555;
    Phokas, in: Bd. 33, 2012, 1011-1035;
    Synesios (in Vorbereitung).
  • RAC 24, 2011, 484-494 s. v. Maxentius
  • RAC 24, 2011, 495-504 s. v. Maximinus Daia
  • Schätze aus der Bibliothek Oettingen-Wallerstein zum Klingen gebracht. Eine CD mit Rosetti-Sinfonien vom Ensemble Concerto Köln, in: UniPress. Zeitschrift der Universität Augsburg, I/96, 44f.
  • Aeternae Memoriae. Zum Tode des Münchener Archäologen Hans Peter Laubscher, in: AW 30, 1999, 416f.
  • Magliano Sabina. Archäologisches Museum und Centro Storico, in: AW 32, 2001, 96
  • Rosetti 2000 - ein Rückblick auf das Jubiläumsjahr. Konzerte in Deutschland, Österreich und der Tschechischen Republik: Konzerte in Augsburg und Ellwangen, in: Rosetti-Forum. Mitteilungen der Internationalen Rosetti-Gesellschaft e.V., 2, 2001, 42f.
  • Veleia (Italien). Die römische Stadtanlage von Veleia, in: AW 33, 2002, 578f.
  • Diokletian, der verkannte Kaiser, in:   http://www.archaeologie-online.de/magazin/fundpunkt/forschung/2002/diokletian-der-verkannte-kaiser/seite-1/
  • Cassino (Italien). Cassino und Kloster Montecassino (Lazio), AW 34, 2003, 648f.
  • Tempel, Thermen und Theater. Ein Rundgang durch die römische Stadtanlage von Sufetula (Tunesien) zeigt den Wandel der antiken Stadt, in: AW 36.5, 2005, 55-6
  • Eine Reise zu den Kaisern. Über spätantike Herrscherresidenzen in Serbien, in: UniPress 2-4, Oktober 2005, 115-118
  • Serbien - Die Wiege der Kaiser, in: AW 38.5, 2007, 45-51
  • Ein ideales Liebespaar. Kaiser Augustus und Livia, in: DAMALS 40.1, 2008, 34-40
  • Constantinopolis, die Stadt Konstantins. Von der Gründung zur Hauptstadt des Oströmischen Reiches, in: AW 40.6, 2009, 18-23
  • Rom in Bedrängnis. Vor 1600 Jahren eroberten die Westgoten unter König Alarich I. am 24. August 410 die alte Hauptstadt des Imperium Romanum, in: AW 41.4, 2010, 49-54
  • Einleitung, in: L’Africa Romana. Atti del XVIII Convegno di Studio, Olbia, 11-14 dicembre 2008, Rom 2010, 1-10
  • Die Schlacht an der Milvischen Brücke. Ein Ereignis von weltgeschichtlicher Tragweite, in: Kay Ehling - Gregor Weber (Hrsgg.), Konstantin der Große. Zwischen Sol und Christus, Darmstadt 2011, 10-20
  • Caracalla und der Feind im Norden. Die Alamannen treten ins Licht der Geschichte, in: Antike Welt 44.4, 2013, 56-63

IV. Rezensionen

  • M. S. Bassignano, Il flaminato nelle province romane dell'Africa, Rom 1974, Epigraphica 37, 1975, 292-297
  • B. E. Thomasson, Senatores procuratoresque Romani ..., Göteborg 1975, AAHG 33, 1980, 21-23
  • M. Clauss, Der magister officiorum in der Spätantike (4. - 6. Jahrhundert). Das Amt und sein Einfluß auf die kaiserliche Politik, München 1981, Historisches Jahrbuch 104, 1984, 180-182
  • G. Zecchini, Aezio: L'ultima difesa dell'occidente romano, Rom 1983, Gnomon 56, 1984, 450-453
  • Thesaurus Nummorum Romanorum et Byzantinorum, 4. Band: Die Münzsammlungen der Benediktinerstifte Kremsmünster und St. Paul im Lavanttal, Wien 1983, JNG 33, 1983, 104-106
  • J. P. Callu, Inventaire des tresors de bronze constantiniennes (313 - 348). P. Bastien, Le tresor monetaire de Fresnoy-les-Roye II (261 - 309). Numismatique romaine et cooperation internationale en hommage a Hans-Georg Pflaum (Numismatique Romaine XII), Wetteren 1981, JNG 34, 1984 (1985), 184f.
  • S. Walker / A. Burnett, The Image of Augustus, London 1981. Augustus - Handlist of the Exhibition and Supplementary Studies, London 1981, JNG 34, 1984, 185f.
  • Th. S. Burns, A History of the Ostrogoths, Bloomington 1984, Francia 13, 1985, 719-724
  • V. Mannino, Ricerche sul "Defensor Civitatis", Mailand 1984, Gnomon 58, 1986, 421-424
  • St. Williams, Diocletian and the Roman Recovery, London 1985, HZ 243, 1986, 399-401
  • K. Matthiae / H. Schönert - Geiss, Münzen aus der urchristlichen Umwelt, Berlin 1981, Hamburger Beiträge zur Numismatik 33/35, 1979/1981 (1988), 356-359
  • A. Deman / M.-Th. Raepsaet - Charlier, Les inscriptions latines de Belgique (ILB), Brüssel 1985, Gnomon 61, 1989, 174-176
  • H. G. Horn (Hrsg.), Die Römer in Nordrhein - Westfalen, Stuttgart 1987, HZ 249, 1989, 146-148
  • M.-Th. Raepsaet - Charlier, Prosopographie des femmes de l'ordre senatoriale (Ier -IIe s.), Löwen 1987, HZ 251, 1990, 405-407
  • G. Alföldy, Die Krise des römischen Reiches. Geschichte, Geschichtsschreibung und Geschichtsbetrachtung. Ausgewählte Beiträge, Stuttgart 1989, HZ 252, 1991, 676-678
  • Th. Wiedemann, The Julio - Claudian Emperors: AD 14 - 70, Bristol 1989, Gnomon 63, 1991, 420-424
  • J. W. Drijvers, Helena Augusta. The Mother of Constantine the Great and the Legend of Her Finding of the True Cross, Leiden usw. 1992, HZ 259, 1994, 174-176
  • R. Leeb, Konstantin und Christus. Die Verchristlichung der imperialen Repräsentation unter Konstantin dem Großen als Spiegel seiner Kirchenpolitik und seines Selbstverständnisses als christlicher Kaiser, Berlin 1992, HZ 261, 1995, 859-863
  • V. Neri, Medius Princeps. Storia e immagine di Costantino nella storiografia latina pagana, Bologna 1992, Gnomon 68, 1996, 37-44
  • G. Bonamente / F. Paschoud (Hrsgg.), Historiae Augustae Colloquium Genevense. Atti dei Convegni sulla Historia Augusta II, Bari 1994, Klio 79, 1997, 271-273
  • M.-Th. Raepsaet - Charlier, Diis deabusque sacrum. Formulaire votif et datation dans les Trois Gaules et les deux Germanies, Paris 1993, BJ 196, 1996, 835f.
  • P. J. Casey, Carausius and Allectus: The British Usurpers, London 1994, BJ 196, 1996, 862-866
  • E. M. Steinby (Hrsg.), Lexicon Topographicum Urbis Romae, Volume primo A -C, Rom 1993, Klio 81.1, 1999, 287-292
  • Eck, W., Tra epigrafia, prosopografia e archeologia. Scritti scelti, rielaborati ed aggiornati, Rom 1996, JRA 12, 1999, 633-635
  • Grünsteudel, G., Wallerstein - das schwäbische Mannheim. Text- und Bilddokumente zur Geschichte der Wallersteiner Hofkapelle (1745-1825), Nördlingen 2000, ZHVS 94, 2001, 331-334
  • Dondin-Payre, M., Exercise du pouvoir et continuité gentilice: Les Acilii Glabriones du IIIe siècle av. J.-C. au Ve siècle ap. J.-C., BJ 200, 2000 (2004), 635-640
  • E. Mayer, Rom ist dort, wo der Kaiser ist. Untersuchungen zu den Staatsdenkmälern des dezentralisierten Reiches von Diocletian bis zu Theodosius II., Mainz 2002, in: Gymnasium 113, 2006, 402-405
  • H. Brandt, Konstantin der Große, München 2006, in: Gymnasium 114, 2007, 390-393
  • R. Rees, Diocletian and the Tetrarchy, Edinburgh 2004, in: Classical Review 58, 2008, 308 f.
  • W. Eck, Köln in römischer Zeit. Geschichte einer Stadt im Rahmen des Imperium Romanum, Köln 2004, in: Mitteilungen des Instituts für Europäische Kulturgeschichte der Universität Augsburg 18, 2008, 106-115
  • F. Kolb, Herrscherideologie in der Spätantike, Berlin 2001, in: BJ 205, 2005 (2008), 407-414
  • T. Heinze, Konstantin der Große und das konstantinische Zeitalter in den Urteilen und Wegen der deutsch-italienischen Forschungsdiskussion, München 2005 - Andreas Goltz - Heinrich Schlange-Schöningen (Hrsgg.), Konstantin der Große. Das Bild des Kaisers im Wandel der Zeit, Köln/Weimar/Wien 2008, in: BJ 208, 2008 [2010], 457-463
  • K. Strobel, Kaiser Traian. Eine Epoche der Weltgeschichte, Regensburg 2010, in: HZ 294, 2012, 476-480
  • F. Anders, Flavius Ricimer. Macht und Ohnmacht des weströmischen Heermeisters in der zweiten Hälfte des 5. Jahrhunderts, Frankfurt am Main 2010, in: BJ 212, 2012, 497-505
     

Sonstige Aktivitäten

Anlage einer eigenen Diathek zur Dokumentation zahlreicher Studienreisen vornehmlich nach Italien (bisher 45) sowie Spanien, Kroatien und Griechenland. Angestrebt ist eine möglichst umfängliche Aufnahme der Kulturdenkmäler in den besuchten Gegenden und Orten. Der Umfang beläuft sich augenblicklich auf rund 135.000 Diapositive.

Porphyrstatuengruppe
Porphyrstatuengruppe der vier Mitglieder der ersten Tetrarchie
an der Südwestecke des Markus-Domes in Venedig:
Maximianus und Constantius I., Diocletianus und Galerius (v. links)