Suche

da/dort

f3_07b

da/dort (I) (Frage 7b) und da/dort (II) (Fragen 7c)

Über die Rolle von hier, da und dort im Deutschen sind verschiedene Meinungen geäußert worden (vgl. Ehrich 1992:13, 15, 24). Eine Annahme ist, im Süden vertrete da die Rolle von hier und der Gegensatz dazu sei dann dort. Ersteres zeigt die Karte "hier drin" deutlich, letzteres wird durch die Befragung dagegen nicht bestätigt: In diesem Fall gibt es keinen klaren Nord-Süd-Unterschied, für 'nicht-hier' gibt ein Großteil der Sprecher im Süden ebenfalls da an und nicht dort. In der Schweiz kann man allerdings bei 'da/dort hinten' (Frage 7b) eine deutliche Dominanz von dört konstatieren, im Fall von 'da (bei dir)' (Frage 7c) ist dies jedoch schon weniger deutlich. Dort wird dagegen besonders in Ostdeutschland auch aus Regionen gemeldet, in denen der Ort des Sprechers mit hier bezeichnet wird.
Eine andere Annahme ist, dass im Deutschen (wie etwa im Portugiesischen) ein dreistufiges System des sprachlichen "Auf-Einen-Ort-Zeigens" existiert: 1. der gemeinte Ort ist der Standort des Sprechers (standarddt. hier) - 2. der gemeinte Ort ist der Standort des Hörers - 3. der gemeinte Ort ist von beiden entfernt. Auch dies wird durch die Karten, jedenfalls für die Alltagssprache, nicht bestätigt: Die Meldungen für die Sätze 7c: "Ist es ... [= auf deinem Platz] hell genug ?" und 7b: "Siehst du das hohe Haus ... hinten? Das ist das Rathaus." unterscheiden sich kaum, und die Unterschiede, die zu finden sind, weisen in verschiedene Richtungen: Dort erscheint in Ostdeutschland etwas häufiger für 'bei dir', in Österreich und in der Schweiz (dört) etwas häufiger für 'da/dort hinten'. Allgemein bestätigt sich für die Alltagssprache also auch eine andere Hypothese nicht, nämlich die, dass ein Ort außerhalb des "räumlichen Aktionsbereichs des Sprechers" mit dort bezeichnet wird (Bühler 1934:101f.). Die Systematik müsste demnach regionsspezifisch genau untersucht werden, globale Aussagen lassen sich nicht machen.

f3_07c

f3_07g

da/dort (III) (Frage 7g)

Ein noch anderer Fall ist schließlich das innersprachliche Rückverweisen auf einen bereits genannten Ort. Für den Satz 7g: "New York interessiert mich sehr - bist du ... schon (ein-)mal gewesen ?" wird aus Österreich deutlich überwiegend dort gemeldet, anders als für das unmittelbare Zeigen bei 7b "Siehst du das hohe Haus ... hinten?", wo auch in Österreich vielfach da eingesetzt wird. Interessanterweise geben die Schweizer Informanten in diesem Fall zumeist dort an und nicht dört wie bei den beiden anderen Sätzen. In den meisten Regionen wird jedoch auch in diesem Fall vor allem da verwendet; dort scheint besonders im Nordwesten, aber auch vielerorts im Süden in der Alltagssprache einfach nicht üblich zu sein.