Suche

Aussprache Tag und Zeug

f1_15a

Aussprache Tag und Zeug (Fragen 15a und 15b)

In Tag und Zeug ist die (hier "korrekte" – vgl. Ktn. König usw.) oberdeutsche k-Aussprache im ursprünglichen Tach- (Zeuch-) Gebiet schon weit verbreitet, vor allem im standardnäher sprechenden Norden. Eine Ausbreitung der k-Aussprache nach Süden hin über das dialektale ch-Gebiet hinaus ist nicht zu erkennen.
Bei 'Tag' kommt eine weiter nördlich gelegene Nord-Süd-Grenze hinzu: Im Norden ist der Vokal kurz (Tach), weiter südlich lang (Taach). Bei Zeuch zeigt sich wie bei König etc. die mitteldeutsche Entwicklung von ch zu sch.

f1_15b