Suche

Links


 

Allgemeines

Mediaevum.de: Das altgermanistische Internetportal

Mediävistischer Sonderzeichenfont: mediaevum.ttf

Bibliotheca Augustana

Regesta Imperii - Literaturdatenbank zum Mittelalter

Bibliographie der Deutschen Sprach- und Literaturwissenschaft

 

Wörterbücher und andere Hilfsmittel

Gerhard Köbler: Gotisches Wörterbuch

Gerhard Köbler: Althochdeutsches Wörterbuch

MWB Online

Mittelhochdeutsche Wörterbücher (Lexers HWB, BMZ, Findebuch)

Frühneuhochdeutsches Wörterbuch online

Jacob und Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch

Mittelhochdeutsche Begriffsdatenbank

 

Fachorganisationen

Wolfram von Eschenbach-Gesellschaft

Oswald von Wolkenstein-Gesellschaft

Meister-Eckhart-Gesellschaft

Deutscher Mediävistenverband

 

Handschriftenverzeichnisse und -überlieferung

Manuscripta Mediaevalia

Marburger Repertorien zur Überlieferung der älteren deutschen Literatur (Mittelalter und Frühhumanismus)

 

Elektronische Editionsprojekte

Lyrik des deutschen Mittelalters

Parzival-Projekt

 

Digitalisierte Handschriften

Ambraser Heldenbuch (ÖNB Wien, Cod. Ser. n. 2663)

Gottfried von Straßburg: Tristan, Hs. H (UB Heidelberg, cpg 360)

Hartmann von Aue: Iwein, Hs. b (UB Heidelberg, cpg 391)

Heinrich von Veldeke: Eneasroman, Hs. h (UB Heidelberg, cpg 403)

Johannes von Tepl: Der Ackermann, Hs. B (UB Heidelberg, cpg 76)

Große Heidelberger Liederhandschrift (Codex Manesse) (UB Heidelberg, cpg 848)

Kleine Heidelberger Liederhandschrift (UB Heidelberg, cpg 357)

Weingartner Liederhandschrift (LB Stuttgart, HB XIII 1)

Nibelungenlied, Hs. A (BSB München, cgm 34)

Nibelungenlied, Hs. C (BLB Karlsruhe, Cod. Donaueschingen 63)

Sachsenspiegel (HAB Wolfenbüttel, Cod. 404.10)

Wolfram von Eschenbach: Parzival, Hs. Gk (BSB München, cgm 18)

Wolfram von Eschenbach: Willehalm, Hs. H (UB Heidelberg, cpg 404)

weitere deutsche Handschriften der UB Heidelberg (u.a. Eilhart von Oberge: Tristrant, Heinrich von dem Türlîn: Diu Crône, König Rother, Legenda Aurea, Prosa-Lancelot, Thomasin von Zirklaere: Der Welsche Gast)

digitalisierte Handschriften der Stiftsbibliothek St. Gallen (u.a. Abrogans, Tatian)