Suche

Intergenerationelles Erinnern im Kinder- und Jugendbuch: Lesung und Diskussion mit der Autorin und Literaturwissenschaftlerin Eva Lezzi


Im Rahmen des Hauptseminars Verfolgung, Flucht und Vernichtung in der Kinder- und Jugendliteratur hat Frau Prof. Dr. Bettina Bannasch (Professur für Neuere deutsche Literaturwissenschaft) für den 27. Juni 2017 von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr  die Autorin und Literaturwissenschaftlerin Eva Lezzi, Berlin, eingeladen. Im Vortragssaal des Bukowina-Instituts (Alter Postweg 97A, 86159 Augsburg) liest  Eva Lezzi aus ihrem Buch "Beni, Oma und ihr Geheimnis" und diskutiert mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

Gäste sind willkommen.

Meldung vom 23.06.2017