Suche

Workshop zum Seminar: Kafka und der Prager Kreis


In Kooperation mit dem FORUMOST und dem Bukowina-Institut findet am 27. Januar 2017 von 10:00-17:00 Uhr der Workshop Die multikulturelle Metropole Prag: Sprache, Literatur, Geschichte statt.

Die Professur für Neuere deutsche Literaturwissenschaft, die Juniorprofessur für Transnationale Wechselbeziehungen: Deutschland und das östliche Europa und die Professur für Variationslinguistik und DaZ/DaF arbeiten mit ihren Seminaren „Kafka und der Prager Kreis” von Prof. Bannasch, „Deutschbasierte Minderheitensprachen im östlichen Mitteleuropa” von Prof. Wildfeuer und „Tschechen und Deutsche: Gemeinschaft und „Konfliktgemeinschaft” im 19. und 20. Jahrhundert″ von Prof. Röger zusammen.

Meldung vom 14.10.2016