Suche

Ringvorlesung: Queer-Studies


Titel: Ringvorlesung: Queer-Studies
Dozent(in): Prof. Dr. Stephanie Waldow
Termin: Di. 17:30-19:00 Uhr
Gebäude/Raum: FAI, Geb. N / Raum 2045
Anmeldung: Digicampus
Modulsignatur: WBNDL 01 – NDL Nr. 3 (3 LP) WBNDL 11 – NDL Nr. 2 (3 LP) BacGer 01 – NDL Nr. 2 (3 LP) BacGer 01 – NDL Nr. 3 (3 LP) GsHsRsD 01 – LW Nr. 3 (2 LP) GyD 01 – NDL Nr. 2 (2 LP) GyD 01 – NDL Nr. 3 (2 LP) MaGer 01 - NDL Nr. 2 (2 LP) BacGer 11 - NDL Nr. 2 (3 LP) GsHsRsD 21 - LW Nr.2 (2 LP) GyD 11- NDL Nr. 2 (3 LP) GyD 21 - NDL Nr. 2 (2 LP) BacGer 31 (2 LP) BacGer 31 (3 LP) GsHsD 31 (2 LP) GsHsD 31 (3 LP) RsD 32 (2 LP) RsD 32 (3 LP) GyD 31 (2 LP) GyD 31 (3 LP) MaGer 01 – NDL Nr. 2 (2 LP) MaGer 31 (2 LP) MaGer 31 (3 LP) FB-GS-UF-Deu (2 LP) FB-GS-UF-Deu (3 LP) FB-HS-UF-Deu (2 LP) FB-HS-UF-Deu (3 LP) FB-RS-UF-Deu (2 LP) FB-RS-UF-Deu (3 LP) FB-Gy-VF-Deu (2 LP) FB-Gy-VF-Deu (3 LP) BacGer 010 - NDL (HF) (10 LP) BacGer 110 NDL (10 LP) BacGer 410 –NDL (NF) (4 LP) GsHs 010 - NDL (10 LP) RsD 010 - NDL (10 LP) GyD 010 - NDL (10 LP) GyD 110 - NDL (10 LP) MaGer 311 - NDL (5 LP) MaGer 312 - NDL (5 LP) MaGer 313 - NDL (5 LP) RsD 301 - NDL (5 LP) GyD 302 -NDL (5 LP) BacGer 301 - NDL (5 LP) BacGer 302 - NDL (5 LP) BacWBNDL – 01 (10 LP) FB-Gs-UF-Deu 07 (3 LP) FB-Hs-UF-Deu 07 (3 LP) FB-Rs-UF-Deu 07 (3 LP) FB-Gy-VF-Deu 07 (3 LP) FB-Gs-UF-Deu 09 (3 LP) FB-Hs-UF-Deu 09 (3 LP) FB-Rs-UF-Deu 09 (3 LP) FB-Gy-VF-Deu 09 (3 LP) VGL-1014 (6 LP) VGL-1112 (8 LP) VGL-1212 (10 LP) VGL-1280 BacVL 014 (6 LP) BacVL 112 BacVL 212 BacWBVL 3 BacWBVL 4 BacVL 11 Nr. 1 (2 LP) BacVL 22 Nr. 1 (2 LP) BacVL 16 Nr. 1 (2 LP) BacWBVL Nr. 2 (2 LP) BacWBVL Nr. 3 (2 LP) VGL-2110 VGL-2210 VGL-2310 MaInterLit 01 MaInterlit 02 MainterLit 03

Auch das vergangene Jahr hat uns wieder in aller Deutlichkeit gezeigt: Homo- und Transsexualität ist in der Politik, in der Gesellschaft und demnach auch in den Medien brandaktuell – und das nicht nur in Deutschland, sondern international. Positive Beispiele der Toleranz und Akzeptanz auf der einen Seite – wie beispielsweise der Sieg von Conchita Wurst beim Eurovision Song Contest oder die Legalisierung der „Homo-Ehe“ in europäischen sowie US-amerikanischen Staaten – stehen in Kontrast zu Negativbeispielen wie etwa der Gesetzgebung in Russland oder Demonstrationen der „Besorgten Eltern“, welche sich gegen die Eingliederung der Förderung von Akzeptanz sexueller Vielfalt in den Lehrplan aussprechen. Da Vorurteile und Intoleranz oft auf mangelndem Wissen basieren, soll in einer interdisziplinären Auseinandersetzung nun ein öffentlicher und vor allem wissenschaftlicher Diskurs an die Universität Augsburg gebracht werden. Die Vorlesung diskutiert daher einschlägige Positionen queer durch alle Disziplinen. Auf diese Weise kommen u.a. Aspekte der Theologie, der Philosophie, der Pädagogik und auch der Philologien zur Sprache.

Die Ringvorlesung findet jeweils dienstags um 17.30 Uhr in HS 2045, Gebäude N (Institut für Informatik) statt:


13. Oktober 2015
Pflichtteil – Familienvermögen im alten Rom und in neuer Lebenspartnerschaft
Prof. Dr. iur. utr. Christoph Becker (Augsburg)


10. November 2015
„Wider die Natur“? Zum theologischen Homosexualitätsdiskurs im gegenwärtigen Protestantismus
Prof. Dr. Bernd Oberdorfer (Augsburg)


24. November 2015
Coming-out – und dann ...?!
Coming-out-Verläufe und Diskriminierungserfahrungen von lesbischen, schwulen, bisexuellen und trans* Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Deutschland
Kerstin Oldemeier (Deutsches Jugendinstitut e.V.)


8. Dezember 2015
Sexualität und Liebe – eine (un)mögliche Beziehung?
Prof. Dr. Klaus Arntz (Augsburg)


15. Dezember 2015
‚That‘s not what it means‘: Queer Aging in North American Fiction
Linda Heß (Münster)


12. Januar 2015
„Du, ich komme mir vor wie ein richtiges Mädchen“ – Gendertrouble und Konsum im Film der 1950er Jahre
Prof. Dr. Annette Keck (München)


26. Januar 2015
Homosexualität und katholische Theologie: ein spannungsreiches Zueinander
Prof. Dr. Kerstin Schlögl-Flierl (Augsburg)


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: für alle Semester
Fachrichtung Lehrveranstaltung: NDL / ETK / VL
Dauer der Lehrveranstaltung: keine Angabe
Typ der Lehrveranstaltung: V - Vorlesung
Semester: WS 2015/16