Quicklinks

Suche

Bayrische Akademie des Schreibens


Bewirb Dich jetzt!

Es ist wieder soweit, die Bayerische Akademie des Schreibens geht in die zweite Runde!

Studierende aller Fächer, die Spaß am kreativen Schreiben haben, sind herzlich aufgefordert sich mit ihren Texten zu bewerben.

Bewerbungsschluss ist der 01. August 2017.

Was wir machen: In den Kursen wird hauptsächlich über selbst verfasste Texte gesprochen, es werden handwerkliche Übungen angeboten, die das Schreiben begleiten und weil jeder Schreibende auch Lesender ist, sind die Diskussionen eng verknüpft mit ausgewählten Lektüren. Daneben gibt es Workshops mit zusätzlichen Referenten, wie Autoren, Journalisten, Übersetzern oder Verlagsmitarbeitern.

Thema der diesjährigen Ausschreibungsrunde ist: »Wendepunkte«. Es werden Texte gesucht, die sich mit folgender Schreibaufgabe auseinandersetzen: Was, wenn es so nicht mehr weitergeht, oder wenn plötzlich nichts mehr ist, wie es war? Das, was nicht passieren durfte, ist eingetreten, oder das, wovon man nicht zu träumen gewagt hat, scheint plötzlich in greifbarer Nähe. Etwas sieht anders aus, Vertrautes ist fremd, eine Gewissheit zerbrochen. Es kann eine unerwartete Wendung sein oder ein längst überfälliger Bruch, ausgelöst von einem dramatischen Ereignis oder von nichts als einem Regenschauer. Und es gibt unendlich viele Möglichkeiten, davon zu erzählen. Geleitet werden die Seminare von Christoph Peters (Autor) und Eva-Maria Kaufmann (Lektorin im Piper Verlag).

Termine der Workshops sind wie folgt:

19. – 21. Januar 2018 Erlangen

2. – 4. März 2018 LMU München

8. – 15. Mai 2018 Bayreuth

und der große Abschlusstag mit öffentlichen Lesungen findet diesmal am 08. Juni 2018 im Sensemble Theater Augsburg statt!

Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf und Texten (eine Szene oder Text zur gestellten Schreibaufgabe im Umfang von 3-5 Seiten und einem anderen freien Text mit bis zu max. 15 Seiten) gehen in vierfacher Papier-Ausführung an:

Prof. Dr. Stephanie Waldow
Professur für Neuere deutsche Literaturwissenschaft
mit dem Schwerpunkt Ethik
Universitätstrasse 10
86159 Augsburg

stephanie.waldow@phil.uni-augsburg.de

Weitere Informationen:

http://www.literaturhaus-muenchen.de/seminare-an-universitaeten.html