Suche

PD Dr. Doren Wohlleben


Ehemalige(r)

E-Mail: doren.wohlleben@gs.uni-heidelberg.de


Frau Wohlleben war von 2006 bis 2014 Mitarbeiterin im interuniversitären Studiengang Ethik der Textkulturen (Elitenetzwerk Bayern) an der Universität Augsburg sowie an der FAU Erlangen-Nürnberg.

Ab September 2014 arbeitet Frau Wohlleben als Heisenberg-Stipendiatin (DFG) am Germanistischen Seminar der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Hauptstr. 207-209, 69117 Heidelberg, Tel.: 06221-54 3221).

Lehrveranstaltungen
Publikationen und Vorträge
Lebenslauf