Suche

Dr. phil. Annemarie Niklas


Niklas

Akad. Rätin (Lehrkraft für besondere Aufgaben)

E-Mail: annemarie.niklas@phil.uni-augsburg.de
Telefon: +49 821 598 - 5786
Telefon (weitere): +49 821 598 - 2789
Fax: +49 821 598 - 5501
Raum: D / 4071
Sprechzeiten: Wintersemester 2014/15
Freitag 09.00 - 10.00 Uhr
Sprechstunde am 19. 12. findet bereits am 16. 12. um 9.00 Uhr statt!


Vita:

Geboren 1970 in Weilheim Obb., Studium LA Grundschule in München, 1993 – 95 Vorbereitungsdienst in Weilheim, 1995/96 Lehrerin in Schwabing, 1997 – 2002 Lehrerin (auch Betreuungslehrerin und Praktikumslehrerin) in Iffeldorf, Promotion in Pädagogik an der LMU 2002, 2002 – 2005 Konrektorin in Habach und Lehrbeauftragte für Deutschdidaktik an der LMU, 2005 – 2007 abgeordnete Lehrerin am Lehrstuhl für Didaktik der dt. Sprache und Literatur der LMU (Prof. Dr. Kiefer), seit 1. 9. 2007 Akademische Rätin am Augsburger Lehrstuhl für Didaktik der deutschen Sprache und Literatur

 

 

Publikationen:

 

Bücher:

  • Literatur und Muße. Von der Bedeutung der scholé für den Literaturunterricht, Augsburg: Universitätsbibliothek 2012
  • Nichts.Tun., Würzburg: Königshausen & Neumann 2010 (Hrsg.)
  • Hör hin – hör her – hör zu. Wege Zuhören zu lernen, hg. v. der Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung Dillingen, Dillingen: 2006 (Mitarbeit im Autorenteam)
  • Kinderfreundschaft im Spiegel der medialen Wirklichkeit, Frankfurt a.M.u.a.: Peter Lang 2002 (Diss.)

Aufsätze:

  • Shaun das Schaf. Vom Film zum Bilderbuch und zurück, in: BilderBücher. Band 2, hg. v. Ulf Abraham u. Julia Knopf, Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren 2014, S.112 - 122
  • Handlungs- und produktionsorientierte Methoden für den Literaturunterricht, in: Deutsch - Didaktik für die Grundschule, hg. v. Ulf Abraham u. Julia Knopf, Berlin: Cornelsen 2013, S. 43 - 52
  • (Trick)Filme und (Bilder)Bücher. Lesewelten öffnen, in: Literarisches Lernen im Anfangsunterricht, hg. v. Anja Pompe, Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren 2012, S. 192 - 204
  • Die Persiflage. Eine journalistische Textsorte im Unterricht, in: Deutschmagazin Heft 5 (2012)
  • lol schnaller. Sprachfunktion und Sprachgebrauch am Beispiel der "Chatsprache", in: Deutschmagazin Heft 3 (2012)
  • BegehrensWerte - Wertebildung und mediales Design, in: Werte - Worte - Welten. Werteerziehung im Unterricht, hg. v. Sabine Anselm u.a., Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren 2012, S. 235 - 244
  • Sagen Sie jetzt nichts. Körpersprache visualisieren und verbalisieren, in: Deutschmagazin Heft 2 (2012)
  • Macht, Gedichte. Aktuelle politische Lyrik im Deutschunterricht, in: Deutschmagazin Heft 5 (2011), S. 33
  • Das Verständnis für die Theorie in der Praxis lernen. Deutschdidaktische Seminare im Lernraum Schule, in: ide Heft 3 (2010), S. 25 - 30
  • Nichts ist Literatur, in: Nichts.Tun., hg. v. Annemarie Niklas, Würzburg: Königshausen & Neumann 2010, S. 63 - 84
  • Schule der Stille, in: Deutschmagazin, Heft 5 (2010), S. 53 - 58
  • Wenn die Sätze aus den Fugen quellen. Mit Schülern Thomas Bernhards Sprache untersuchen, in: ide Heft 2 (2010), S. 63 - 72
  • "True love never dies". Weltbild und Wertehorizont der Bis(s)-Saga, in: Deutschmagazin Heft 4 (2010), S. 43 - 48
  • Lyrik sinnvoll. Literarisches Lernen sinnenfreudig, ganzheitlich und integrativ, in: Praxis Grundschule, Heft 4 (2010), S. 52 - 56
  • Was ist Poesie? Fluxus im Deutschunterricht, in: Deutschmagazin, Heft 1 (2010), S. 29 - 34
  • Literarische Löcher. Ein Blick auf die Ränder der Literatur, in: Literatur im Unterricht, Heft 3 (2009), S. 191 - 202
  • Außenansichten. Bucheinbände als sinnliche Interpretation, in: Deutschmagazin, Heft 3 (2009), S. 31 - 36
  • Immer wieder lesen... Satzkaskaden als Stilmittel bei Thomas Bernhard, in: Deutschmagazin, Heft 3 (2009), S. 21 - 26
  • Mitarbeit am "Bildungsalphabet", in: Traum vom Lernen. Projekt der Universität Koblenz-Landau, hg. v. Fröhlich, Marc u.a., Koblenz: Fuck 2008, S. 61 - 69
  • Neologismen im Unterricht. Klingeltonkonsumenten als Sprachanalytiker, in: Deutschmagazin, Heft 6 (2008), S. 25 - 29
  • Rezension: Deutsch lernen in den Ferien (Sommerschule. Sommerkurse. Summer Learning, hg. v. Anja Ballis u. Kaspar H. Spinner, Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren 2008), in: Praxis Deutsch, Heft 210 (2008), S. 61
  • Tod als Tabu. Sprechen über ein existentielles Thema im Literaturunterricht, in: Literatur im Unterricht, Heft 1 (2008), S. 13-24
  • "Hast du keine Lust mir weh zu tun?" Selbstverletzung - die Szene "Ausverkauf" von Botho Strauß, in: Deutschmagazin, Heft 3 (2008), S. 53-59
  • Fußballserien als Jungenlektüre? Männlichkeitskonzepte im geschlechtersensiblen Literaturunterricht, in: ide, Heft 4 (2007), S. 48-59
  • „Eine Zersplitterung ins Identische“ ─ Botho Strauß' "Die eine und die andere" als Begleitlektüre einer zum Scheitern verurteilten Identitätssuche?, in: Wirkendes Wort, Heft 2 (2007), S. 279-290
    Nichtsnutz und Taugenichts: Vom Wert der Arbeit, in: Deutschmagazin, Heft 2 (2007), S. 49 - 54