Aktuell

Suche

Willkommen am Lehrstuhl für Didaktik der deutschen Sprache und Literatur


Wir begrüßen zum SoSe 2016 besonders die Erstsemester. Viel Erfolg und Freude in Ihrem Studium! Sie sollten als erstes den Grundkurs 1 Fachdidaktik Deutsch besuchen (Mittwoch 8.15, vgl. die Informationen in Digicampus).

Gegenstand der Fachdidaktik Deutsch sind Lernprozesse im Bereich Sprache und Literatur. Generelle Forschungsschwerpunkte des Lehrstuhls liegen in den Bereichen Lese-/Literaturdidaktik, fachbezogene Mediendidaktik (Schwerpunkt Film) und virtuelle Lehre. Rund 2.500 Studierende sind in Studiengängen mit Fachdidaktik Deutsch eingeschrieben.

AbsolventInnen der Bachelorstudiengänge, auch des Bachelor of Education, möchten wir auf den Masterstudiengang Fachdidaktische Vermittlungswissenschaften / Mediating Culture hinweisen. (Vgl. den Menüpunkt links.) 


 

Aktuelle Aktivitäten des Lehrstuhls bzw. von Lehrstuhlmitgliedern:

Am 2. Tag der Englischdidaktik am 17.06.2016 hält Prof. Maiwald einen der drei Plenumsvorträge zum Thema: Goose bumps – How the language of film matters in language teaching with films (PPT)

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

In der von Dr. Kammerer mitherausgegebenen Reihe Film-Bildung-Schule ist der zweite Band erschienen:

Blell_Film in den Fächern





Blell, Gabriele/ Grünewald, Andreas/ Kepser, Matthis/ Surkamp, Carola (Hg.): Film in den Fächern der sprachlichen Bildung (FBS Bd. 2). Baltmannsweiler: Schneider 2016.

Mit Beiträgen von: Ulf Abraham, Petra Anders, Carmen Becker, Gabriele Blell, Kristina Bonas, Helene Decke-Cornill, Peter Drexler, Andreas Grünewald, Wolfgang Hallet, Ingo Kammerer, Matthis Kepser, Lotta König, Eva Leitzke-Ungerer, Heidi Rösch, Jana Roos, Michael Staiger, Carola Surkamp, Johannes Wilts

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Von Prof. Maiwald ist erschienen:

"Ich kann nicht Lehrer werden." Wie Erich Kästner der Schule und wie das fliegende Klassenzimmer dem Schulmeister Erich Kästner entrinnt. In: informationen zur deutschdidaktik (ide) 1, 2016, S. 83-94. Lesen.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Frau Yiran Liu (Studierende im Master Fachdidaktische Vermittlungswissenschaften) hat den DAAD-Preis 2015 erhalten. Laudationes hielten Prof. Maiwald und Dr. Wobring (Didaktik der Geschichte).

Image_044

DAAD-Preisträgerin Yiran Liu mit Vizepräsident Prof. Welzel und Leiterin des Auslandsamtes Dr. Tamm

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Die Germanistische Institutspartnerschaft mit dem Euroasiatischen Linguistischen Institut in Irkutsk (Russland) ist vom DAAD auch für das Jahr 2016 bewilligt worden. 

DAAD_logo



+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Von Prof. Maiwald ist erschienen:

Vom Film zur Literatur. Moderne Klassiker der Literaturverfilmung im Medienvergeich. Stuttgart: Reclam 2015. Verlagsinfo.

cover