Aktuell

Suche

Willkommen am Lehrstuhl für Didaktik der deutschen Sprache und Literatur


Zum Beginn des Sommersemesters 2017 wünschen wir allen Studierenden und KollegInnen eine ergiebige Vorlesungszeit.

Gegenstand der Fachdidaktik Deutsch sind Lernprozesse im Bereich Sprache und Literatur. Generelle Forschungsschwerpunkte des Lehrstuhls liegen in den Bereichen Lese-/Literaturdidaktik, fachbezogene Mediendidaktik (Schwerpunkt Film) und virtuelle Lehre. Rund 2.500 Studierende sind in Studiengängen mit Fachdidaktik Deutsch eingeschrieben.

AbsolventInnen der Bachelorstudiengänge, auch des Bachelor of Education, möchten wir besonders auf den Masterstudiengang Fachdidaktische Vermittlungswissenschaften / Mediating Culture hinweisen. (Vgl. den Menüpunkt links.) 


 

Aktuelle Aktivitäten des Lehrstuhls bzw. von Lehrstuhlmitgliedern:

In der von Dr. Kammerer mitherausgegebenen Reihe Film-Bildung-Schule ist der dritte Band erschienen:

Judith Hofmann: Animationsfilme im Englischunterricht (FBS Bd. 3). Baltmannsweiler: Schneider. 2017

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Vortrag von Prof. Maiwald im Rahmen der "Impulse" des Forums Forschende Fakultät 2.0: "Was willste denn im Kino?" Warum Filmbildung eine Bildungsaufgabe ist.

 

https://livestream.com/uni-augsburg/impuls

 

impulse_bild

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Zuletzt erschienen ist:

cover_klassiker

Maiwald, Klaus / Meyer, Anna-Maria / Pecher, Claudia Maria (Hrsg.) (2016): Klassiker des Kinder- und Jugendfilms. Baltmannsweiler: Schneider.

Darin u.a. die Beiträge:

Maiwald, Klaus: Klassiker oder Klamauk? Leander Haußmanns Sonnenallee (D 1999), S. 107-121. 

Meyer, Anna-Maria: Klassiker und Ende. Warum ein Romanklassiker noch keinen
Filmklassiker macht: Michael Endes (1979) und Wolfgang Petersens (BRD 1984) Die unendliche Geschichte, S. 139-155.

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ab dem Wintersemester 2016/17 wird am Lehrstuhl Deutschdidaktik in Kooperation mit dem Lehrstuhl Kunstpädagogik der Erwerb eines Theaterzertifikats angeboten. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

 

Theaterzertifikat

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++