Suche

Berufsfelder des BA-Studiengangs


Der BA-Studiengang Deutsch als Zweit- und Fremdsprache und  Interkulturelle Kommunikation bereitet auf unterschiedliche Berufe bzw. Berufsfelder vor, die einen Schwerpunkt auf der Sprach- und Kulturvermittlung haben. 

Bitte beachten Sie, dass bei einigen der genannten Möglichkeiten eventuell zusätzliche Qualifikationen bzw. spezifische Nebenfächer notwendig sind. Inwieweit ein Masterabschluss erforderlich ist, hängt vom Einzelfall des entsprechenden Stellenprofils ab.

Berufsfeld Sprach- und Kulturvermittlung

  • Sprachunterricht an Universitäten im In- und Ausland (z.B. an Sprachenzentren)
  • Tätigkeit an Mittlerinstitutionen (Goethe-Institute, DAAD, Robert-Bosch-Stiftung): Sprachkurse, Verwaltung, Kulturarbeit
  • Sprachlehre an Auslandsschulen (PASCH-Projekte, Auslandsschulwesen)
  • Unterricht an Sprachenschulen und Weiterbildungseinrichtungen im Ausland
  • Durchführung von Interkulturellen Trainings (z.B. bei Austauschorganisationen, in Firmen)
  • Lehrtätigkeit im Rahmen von beruflichen Qualifizierungsprogrammen (Fachsprachen)
  • Mitarbeit in der beruflichen Qualifizierung von ausländischen Fachkräften

Berufsfeld Migration und Integration

  • Sprachunterricht (incl. Alphabetisierungskurse und Integrationskursen) an Sprachenschulen, bei öffentlichen bzw. akkreditierten Bildungsträgern
  • Sprachförderung DaZ in Kindergärten und Schulen
  • MigrantInnenberatung, Bildungsberatung, Sprachberatung
  • Betreuungstätigkeiten im Rahmen von Projekten unterschiedlicher Träger
  • Verwaltung / Organisation von Lehre und Bildung bei Bildungsträgern
  • Projektentwicklung

Berufsfeld Bildungs- und Kulturmanagement

  • Entwicklung von Curricula und Lehrplänen (öffentliche u. private Bildungseinrichtungen)
  • Entwicklung von Tests und Prüfungen (Testinstitute, Goethe Institut)
  • Verwaltung / Organisation von Lehre und Bildung
  • Akademisches Bildungsmanagment: Tätigkeit im International Office (Hochschulen im In- und Ausland)
  • ReferentInnentätigkeit in internationalen Organisationen (z.B. Stiftungen)

Berufsfeld Medien

  • Lektorat Printmedien (Sprachenverlag, Literaturverlag, Fachverlag, Zeitschriftenverlag u.a.)
  • Redaktion, Technische Redaktion, Online-Redaktion
  • Konzeption von computergestützten Lernmedien (E-Learning)
  • LehrwerkautorIn
  • ReferentIn in Fachverlagen

Berufsfeld Wirtschaft / Unternehmen

  • Sprachtraining in Firmen (Wirtschaftsdeutsch, Verhandlung)
  • Public Relations, Unternehmenskommunikation
  • Personalarbeit in multinationalen Unternehmen
  • Projektkoordination Auslandsgeschäft
  • Mitarbeit in Teilbereichen der Unternehmensberatung (Interkulturelle Mediation, Interkulturelles Training)
  • Touristik / Service / Relocation-Programme