Suche

BMBF-LeHet - Förderung der Lehrerprofessionalität im Umgang mit Heterogenität


Kompetenzbereich D: Sprachbildung und Sprachförderung

2016_LeHet_Logo_Farbe

Projektdaten Teil der Qualitätsoffensive Lehrerbildung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung 
LeHet - Förderung der Lehrerprofessionalität im Umgang mit Heterogenität (Link: https://www.uni-augsburg.de/projekte/lehet/)
Projektstart 01.06.2015
Projektträger Bundesministerium für Bildung und Forschung
Verantwortliche des Kompetenzbereichs Prof. Dr. Hilke Elsen
Beteiligte wissenschaftliche Mitarbeiterinnen des Lehrstuhls Deutsch als Zweit- und Fremdsprache und seine Didaktik Christine Stahl & Kirstin Ulrich

 

Ziele und Forschungsschwerpunkte

  • Konzepte der Sprachbildung und Sprachförderung (fachübergreifend und fachspezifisch)
  • Charakteristika von Bildungs- und Fachsprache unter besonderer Berücksichtigung der Zweitspracherwerbssituation
  • Sprachliche Heterogenität und Differenzierung im Unterricht
  • Lehrprofessionalisierung und Erstellung von Videovignetten

 

Inhalte und Einbettung in das Projekt LeHet

  • Analyse bildungsrelevanter sprachlicher Kompetenzen bei SchülerInnen mit Deutsch als Erstsprache sowie Deutsch als Zweit- oder Fremdsprache
  • Förderung einer durchgängigen Sprachbildung und eines sprachsensiblen Fachunterrichts
  • Vermittlung der Bedeutung gelungener sprachlicher Interaktion als wesentliches Qualitätsmerkmal erfolgreichen Unterrichts
  • Einbezug von Herkunftssprachen und Scaffolding
  • Verankerung sprachstandsdiagnostischer Kompetenzen in der LehrerInnenbildung

 

Beteiligte Fächer

ab September 2016:

  • Lehrstuhl für Didaktik des Katholischen Religionsunterrichts und Religionspädagogik (Prof. Dr. Georg Langenhorst)
  • Didaktik der Biologie (Dr. Maria Erhart)
  • Lehrstühle für Evangelische Theologie mit Schwerpunkt Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts (Prof. Dr. Elisabeth Naurath) & Systemische Theologie und theologische Gegenwartsfragen (Prof. Dr. Bernd Oberdorfer)

 

Arbeitsschwerpunkte der Mitarbeiterinnen

Christine Stahl

  • Lehrerprofessionalisierung
  • Unterrichtsvideos

Kirstin Ulrich

  • Bildungs- und Fachsprache
  • bildungssprachliche Sprachstandsdiagnostik

 

LeHet-Prinzipien und -Gestaltungsmerkmale

  • Entwicklung eines Kompetenznetzwerks
  • Vernetzung aller Phasen der LehrerInnenausbildung
  • Methode des Forschenden Lernens
  • Tandemlehre und Teamteaching
  • Fallorientierung
  • formative und summative Evaluation
  • Dokumentation der themenspezifisch entwickelten Lehrveranstaltung

 

Kontakt & Ansprechpartnerin

Koordinatorin des Kompetenzbereichs D

Kirstin Ulrich

R 3073, Gebäude D

Telefon +49(0)821 598-5808

Telefax +49(0)821 598-5501

kirstin.ulrich@philhist.uni-augsburg.de

Link: https://www.uni-augsburg.de/projekte/lehet/Organisation/KompD.html

2016_Logo BMBF