Suche

Vita


  • 07.08.1963 geboren in Waldheim
  •  verheiratet, zwei Kinder
  • 1983 Abitur in Leipzig
  • 1983-1989: Betriebs-, Mess-, Steuerungs- und Regelungstechniker in Leipzig
  • 11/1989-05/1990: Bausoldat in der NVA
  • 1990-1992: Techniker für Stromversorgungsanlagen in Berlin
  • 1992-1997: Ausbildung Krankenpfleger/Krankenpfleger in Mannheim/Leipzig
  • 1997-2004: Studium Deutsch als Fremdsprache und Politikwissenschaften in Leipzig
  •  04/1999-08/2004: Stipendiat der Hans Böckler Stiftung (HBS)
  • 09/2004-02/2005: Praktikum im Landratsamt Muldentalkreis
  • 04/2005-02/2006: Wissenschaftliche Hilfskraft an der Universität Leipzig
  • 03/2006-09/2007: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Leipzig

 

Studienbegleitende Tätigkeiten

09/2000 – 02/2001     Konzeptionsentwicklung für kommunikativen Unterricht

1. Projekt des Antidiskriminierungsbüros in Berlin
    Deutschunterricht für iranische Asylbewerberinnen

2. Projekt des Interkulturellen Büros in Leipzig
    Deutschunterricht für Russlanddeutsche


Unterrichtserfahrung

09/1999 – 02/2001     Nachhilfelehrer für Deutsch und Englisch
                                   (Barbarossa-Lernstudio)

06/2001 – 02/2002     Lehrer für Kleingruppe Englisch (Förderkreis)

seit 04/2002                Lehrer für Kleingruppe Englisch (privat)

 

Auslandstudium

02/2001 – 06/2001 Deutschinstitut der Universität Sydney (Australien)
Tätigkeiten: Unterrichten in Sprachkursen, Sprach- und Literaturstudium

 

Sprachkurse

03/2000  Englischintensivkurs in Slima (Malta)

07 - 08/2000  Russischkurs in St. Petersburg (Russland)

 

Praktika

06/1999  Unterrichtspraktikum bei Inter-DaF in Leipzig
Aufgabe: Hospitation einschließlich der Erstellung von Curricula

07 - 08/2001  DGB Sachsen in Dresden
Aufgabe: Untersuchungen zur regionalen Zusammenarbeit

09/2004 – 02/2005 Landratsamt Muldentalkreis, Büro des Kreistages

 

Gesellschaftliches Engagement

05/1998 –12/2000  Obdachlosen e.V. und Obdachlosenzeitung „Kippe“ in Leipzig

10/1999 – 10/2004  Projekt „Courage“ und  „Students at work“ der DGB-Jugend

seit 01/2002 Mitglied der SPD / OV-Vorstand

 

Stipendiatisches Engagement

10/2001 – 10/2004 Stipendiatengruppensprecher in Leipzig
Aufgabe: Koordination, Organisation, Öffentlichkeitsarbeit