Suche

MITARBEITER-NEWS | Neu am Lehrstuhl


Folgende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in diesem Semester neu am Lehrstuhl DaF/DaZ:

Dr. Gundula Negele studierte Auslandsgermanistik, Erziehungswissenschaft und Rechtswissenschaften an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Seit April 2009 ist sie Lehrerin für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache an unterschiedlichen Institutionen an den Universitäten in Jena und Erfurt. Von August 2012 bis März 2016 war sie außerdem als persönliche Referentin des Generalsekretärs des Nationalen Rates der Bahá'í-Gemeinde Deutschland Tätig. Dr. Negele übernimmt im Sommersemester unter anderem einen Kurs des Basismoduls MUD.

Peter Besl studierte Germanistik (Schwerpunkte Sprachwissenschaft und DaF), Sprechwissenschaften und Sprecherziehung. Parallel zu seinem Studium bildete er sich in den Bereichen "Deutsch als Fremdsprachenphilologie" und "Internationale Rhetorische Kompetenz" weiter. Von 2008 bis 2010 führte er Dozentenfortbildungen am Bayerischen Hochschulzentrum für Mittel-, Ost- und Südosteuropa (BAYHOST) durch. Seit 2010 ist Peter Besl Mitarbeiter an der Professur Deutsch als Fremdsprachenphilologie der Universität Regensburg. Im Sommersemester unterrichtet er am Lehrstuhl das Aufbaumodul SBV "Vom Satz zum Text. Grammatische Strukturen im DaF-/DaZ-Unterricht" im Rahmen eines Lehrauftrags.

Sebastian Franz studierte Germanistik und Theologie an den Universitäten Regensburg und Augsburg. Seit 2015 ist er zum einen Hilfskraft der Professur für Variationslinguistik und DaF/DaZ und zum anderen Mitarbeiter der beiden Germanistik-Fachsprecher Prof. Bettina Bannasch und Prof. Alfred Wildfeuer. Sebastian Franz übernimmt im Sommersemester einen Kurs des Basismoduls SBV.

Marina Engel studierte Anwendungsorientierte Interkulturelle Sprachwissenschaft (DaF/Englisch) an der Universität Augsburg. Seit dem Sommersemester ist sie wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl DaF/DaZ und als solche für die Veröffentlichung von Mitarbeiter-Aktivitäten auf der Lehrstuhl-Homepage zuständig. Des Weiteren betreut sie Studierende des Lehrstuhls, die bei "Tür an Tür - miteinander wohnen und leben e.V." ein Praktikum absolvieren.

Meldung vom 12.04.2016