Suche

FLÜCHTLINGSARBEIT | Ehrenamtliche Helfer für Deutschunterricht in der EAE Donauwörth gesucht


Die Malteser Flüchtlingsbetreuung sucht für die Erstaufnahmeeinrichtung in Donauwörth engagierte ehrenamtliche Helfer für die folgenden Angebote zum Deutschlernen:

1) Unterstützung in Alphabetisierungskursen

  • Unterricht im Team-Teaching
  • Zeitlicher Umfang: mind. 60 Min./Woche, gerne auch öfter
  • Unterrichtszeiten nach Absprache
  • Unterrichtsmaterialien stehen zur Verfügung
  • Voraussetzungen:
    • Freude an der Sprachvermittlung im interkulturellen Umfeld
    • Lehrerfahrung in sehr heterogenen Lerngruppen sowie Kenntnisse in der Vermittlung von basalen Lese- und Schreibfertigkeiten sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung

2) Tutoren für die Betreuung von E-Learning-Angeboten (Niveau A1)

  • Korrekturen und Hilfestellung  bei technischen und inhaltlichen Fragen während der Selbstlernphase im Computerraum
  • Korrekturen und Fragen können ggf. auch von zu Hause aus bearbeitet werden
  • Zeitlicher Umfang: mind. 90 Min./Woche während der Selbstlernphase
  • Zeiten: abends und am Wochenende
  • Die Tutoren erhalten eine Einführung in die Betreuung der Online-Plattform
  • Voraussetzungen:
    • Freude an der Sprachvermittlung im interkulturellen Umfeld
    • Interesse an und Affinität zu E-Learning-Plattformen
    • Erste Lehrerfahrungen in der DaF-/DaZ-Vermittlung sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung

Alle ehrenamtlichen Helfer werden durch die hauptamtlichen Deutschlehrer vor Ort unterstützt.

Bei Interesse oder weiteren Fragen bitte bei Silvia Norzinski (Ehrenamt.donauwoerth@malteser.org; 0821-327-4944) melden.

Meldung vom 22.11.2016