Suche

LEHRVERANSTALTUNGEN | Weiteres Vertiefungsmodul IKS „Mehrsprachigkeit in Forschung und Praxis“


Sehr geehrte Studierende,

als Reaktion auf die nach wie vor großen Nachfrage nach Plätzen im Vertiefungsbereich ist es uns gelungen, eine weiteres, nun mehr siebtes Vertiefungsmodul zu organisieren.

Raum / Zeit: Donnerstag, 10:00 - 13:15, Raum D - 1089 (Seminarraum)
Titel: Mehrsprachigkeit in Forschung und Praxis (IKS)

Dozentin: Dr. Elena Waggershauser

Beginn: Do., den 02.11.2017

Beschreibung:

Im Hauptseminar werden zunächst zentrale theoretische Zugänge und empirische Forschungserkenntnisse zur Mehrsprachigkeit erarbeitet, wobei insbesondere die Bedeutung und der Umgang mit Mehrsprachigkeit in verschiedenen Kontexten, beispielsweise in Bildungseinrichtungen oder in der Familie, im Fokus stehen. Neben theoretischen Aspekten wie Konzeptions- und Modellierungsmöglichkeiten von Mehrsprachigkeit werden auch anwendungsbezogene Themen berücksichtigt, die migrationsspezifische Sprachlernbedingungen und damit verknüpfte didaktische Fragen umfassen. Im Übungsteil werden die Inhalte des Hauptseminars an Beispielen verdeutlicht und in weiteren Zusammenhängen vertieft.

Anmeldung über Digicampus im Zeitraum 18.10.2017 (8.00 h) bis 25.10.2017 (23.59 h).

Meldung vom 17.10.2017