Suche

PRAKTIKA | Praktika in den „besonderen Klassen“ am Bayernkolleg Augsburg


Das Bayernkolleg Augsburg ist ein Gymnasium des Zweiten Bildungswegs und führt junge Erwachsene, die bereits Berufserfahrung mitbringen, zur Allgemeinen Hochschulreife. Unterrichtet wird in vier Jahrgangsstufen: Vorkurs, Eingangsphase und - entsprechend dem regulären Gymnasium - zwei Jahre Qualifikationsphase.
Für das kommende Schuljahr richtet das Bayernkolleg Augsburg wieder einen „besonderen Vorkurs“ zur Beschulung von Erwachsenen mit Flüchtlings- bzw. Migrationshintergrund ein. Die Teilnehmer des „besonderen Vorkurses“ sollen im Deutschen das B1-Niveau mitbringen und im Lauf des Jahres das B2-Niveau erreichen.
Darüber hinaus bietet das Bayernkolleg eine sich an den Vorkurs anschließende „besondere Eingangsphase“ an, in der die Teilnehmer das C1-Niveau erreichen sollen, damit sie im Anschluss die reguläre Qualifikationsphase besuchen können.
Für beide Kurse suchen wir zur Begleitung PraktikantInnen, die unterstützend im DaZ-Unterricht und im „sprachsensiblen Fachunterricht“ mitwirken.

Weitere Details finden Sie hier ..

Meldung vom 01.08.2017