Suche

PORTRÄT | Vom Äquator nach Augsburg - Zwei Gaststudierende aus Gabun am Lehrstuhl für DaZ/DaF


Auch in diesem Semeste2016_Gabuner Studierende 2r dürfen wir im Rahmen unserer Germanistischen Institutspartnerschaft mit Gabun zwei Studierende der Universität Omar Bongo (Libreville) an der Universität Augsburg begrüßen. Grace Loïc Mihindou Mihindou und Bernette Snell Moussavou Guiyedi, die seit einem bzw. drei Jahren Deutsch an der Universität in Libreville studieren, besuchen im Sommersemester 2016 verschiedene Kurse am Lehrstuhl DaZ/DaF sowie am Sprachenzentrum und im Akademischen Auslandsamt.

Deutsch studieren wollte Grace Loïc Mihindou Mihindou (21) vor allem deshalb, weil ihn die deutsche Sprache und ihre Besonderheiten schon in der Schule begeistert haben. Bernette Snell Moussavou Guiyedi (24) sieht in ihrem Deutsch-Studium eine gute Möglichkeit, sich näher mit der deutschen Kultur zu befassen, an der ihr besonders die Ordnung und Pünktlichkeit gefallen.  Nach ihrem Studium in Libreville, das sowohl aus sprachwissenschaftlichen als auch sprachpraktischen Kursen besteht, wollen beide als Deutschlehrer an der Universität oder im Gymnasium arbeiten.

Von der Universität Augsburg, der klaren Struktur des Studiums und dem vielfältigen Angebot der Universität für ausländische Studierende sind beide schon jetzt positiv überrascht. Sie freuen sich schon auf die Kurse, die sie im Sommersemester besuchen werden, aber auch auf die Exkursionen, zu denen sie sich im Akademischen Auslandsamt angemeldet haben. Auch die Stadt Augsburg gefällt ihnen sehr; auf eigene Faust haben sie bereits den Perlachturm, den Dom, den Rathausplatz und die Fuggerei besichtigt.

Der Lehrstuhl DaF/DaZ wünscht Grace Loïc Mihindou Mihindou und Bernette Snell Moussavou Guiyedi eine tolle Zeit an der Universität Augsburg! (ME)

Weitere Infos zur GIP Augsburg - Libreville

Quelle des Fotos: Marina Engel (privat)

Meldung vom 26.04.2016