Suche

E-Mail-Self-Service


Sie können Ihre persönliche E-Mailadresse selbst wählen. Ihre E-Mailadresse wird automatisch für den Bereich eingerichtet, in dem Sie arbeiten.

Bearbeiten Sie Ihre E-Mailadressen über die IT-Verwaltung Ihrer Einrichtung.

Das für Sie zuständige Sekretariat wird automatisch benachrichtigt, sobald eine neue E-Mailadresse erstellt oder eine nicht mehr benötigte E-Mailadresse gelöscht wird.

Die häufigsten Fragen zu diesem neuen Dienst haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Wer erhält eine E-Mailadresse?

Für jede Person, die an einer betreuten Einrichtung beschäftigt ist, wird automatisch eine E-Mailadresse erzeugt. Dies schließt folgende Personengruppen ein:

  • Professorinnen und Professoren
  • Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen
  • Lehrbeauftragte
  • Studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte
  • Immatrikulierte Promotionsstudierende
  • Vertragsangestellte nach TV-L

Wie lautet meine E-Mailadresse?

Sie können Ihre E-Mailadresse in der IT-Verwaltung Ihrer Einrichtung einsehen.

Kann ich meine E-Mailadresse vor Vertragsbeginn verwenden?

Die persönliche E-Mailadresse wird zum Vertragsbeginn eingerichtet. Vor diesem Termin kann sie somit nicht verwendet werden.

Wie lange ist meine E-Mailadresse gültig?

Die E-Mailadresse ist bis zum Ablauf der persönlichen RZ-Benutzerkennung oder sechs Monate nach Ende des Beschäftigungsverhältnisses an der jeweiligen Einrichtung gültig, je nachdem, welches Ereignis früher eintritt.

Kann ich meine E-Mailadresse ändern?

Bei mehreren Vornamen oder Nachnamen können Sie die von Ihnen favorisierte Namenskombination auswählen.

Mein Name ist falsch geschrieben, was muss ich tun?

Nehmen Sie Kontakt zur Personalverwaltung auf. Ihre E-Mailadresse wird anhand Ihrer Personaldaten erzeugt.

Was ist eine primäre E-Mailadresse?

Für jede Person kann es mehrere E-Mailadressen geben. Sie müssen sich jedoch für einen bestimmten Anfang Ihrer E-Mailadresse entscheiden. Die von Ihnen in der IT-Verwaltung festgelegte aktive E-Mailadresse wird als primäre E-Mailadresse verwendet, alle anderen Adressen verfallen nach einiger Zeit.

Was muss ich tun, wenn ich meine E-Mailadresse geändert habe?

Aktuell werden E-Mailadressänderungen noch nicht an alle IT-Dienste weitergeben. Sie müssen die neue E-Mailadresse somit selbst beispielsweise in Ihrem E-Mailprogramm anpassen oder auf Ihrer persönlichen Homepage ändern.

Erhalten Gäste auch eine E-Mailadresse

Aus lizenzrechtlichen Gründen können wir für Gäste keine E-Mailadressen vergeben.