Search

GBD


Gnomon Bibliographische Datenbank

Start date: 01.10.2016
Funded by: Universität Augsburg
Local project leader: Prof. Dr. Gregor Weber
Local scientists: Dr. Andreas Hartmann

Abstract

Die GBD ist mit über 500.000 Einträgen eines der umfänglichsten Datenbanksysteme für Fachliteratur in den Altertumswissenschaften (Alte Geschichte einschließlich Epigraphik, Numismatik und Papyrologie; Klassische Philologie; Klassische und Provinzialrömische Archäologie, Altorientalistik; Ur- und Frühgeschichte; Hebräische Bibel und Neues Testament, Alte Kirchengeschichte und Patrologie; Judaistik) einschließlich der fachspezifischen Wissenschaftsgeschichte. Sie wurde im Jahr 1991 von Prof. Dr. Jürgen MALITZ (Eichstätt) konzipiert und enthält Monographien, Sammelbände, Zeitschriftenaufsätze, Rezensionen und Fachlexika in allen einschlägigen Wissenschaftssprachen, die mit Hilfe eines umfänglichen, multilingualen Thesaurus (derzeit ca. 25.000 Schlagworte) detailliert recherchierbar sind. Die Verlinkung von Recherchen auch auf YouTube-Inhalte und Internetressourcen ist zur Zeit ein Alleinstellungsmerkmal der GBD.