Suche

Tanja Blum B.A.


Lehrbeauftragte

E-Mail: blum.t@cab-b.de


Tanja Blum studierte von 2010 bis 2014 Kunst- und Kulturgeschichte und Germanistik an der Universität Augsburg. Ihr Bachelorstudium schloss sie mit der Arbeit „Die Leichte Sprache als Aufgabe für die Museumspädagogik am Beispiel des Fugger und Welser Erlebnismuseums in Augsburg“ ab.

Schon während ihres Studiums war Tanja Blum an verschiedenen (inter)kulturellen und sozialen Projekten beteiligt. Seit Mai 2014 ist sie Übersetzerin für Leichte Sprache, welche von Menschen mit Lernschwierigkeiten entwickelt wurde, und hat in dieser Funktion bereits Ausstellungen für diverse Museen konzipiert und Kultureinrichtungen hinsichtlich einer Öffnung gegenüber dieser Zielgruppe beraten. Seit April 2016 arbeitet sie als Fachdienst für Freizeit, Kultur und Bildung im Bereich Wohnen und Offene Hilfen der CAB mit dem Schwerpunkt, inklusive Projekte zu entwickeln und umzusetzen.