Suche

Christoph Salzmann, M.A.


Christoph-Salzmann

Wiss. Mitarbeiter

E-Mail: christoph.salzmann@philhist.uni-augsburg.de
Telefon: +49 821 598 5484
Raum: D 3076a
Sprechzeiten: Siehe Online-Dokument unter "Sprechstunden"


Christoph Salzmann studierte Europäische Ethnologie/Volkskunde, Alte Geschichte und Kunstgeschichte in Augsburg und Siena. Sein Magisterstudium schloss er mit einer Arbeit zum historischen Personenkult in der italienischen Hafenstadt Genua ab. Sie trägt den Titel Enrico Alberto D’Albertis (1846–1932) – Kolumbus-Kult in Leben, Werk und Sammlung.

Seit 2014 ist er am Lehrstuhl für Europäische Ethnologie/Volkskunde, zunächst als Wissenschaftliche Hilfskraft und seit 2015 als Wissenschaftlicher Mitarbeiter, tätig. Ab 2016 übernimmt er zusätzlich die Koordination der interdisziplinären Arbeitsgruppe Forum Musealisierung.

Seine Schwerpunkte liegen im Bereich der deutschen und italienischen Museums- und Sammlungsgeschichte sowie der Stadt- und Erinnerungs-forschung. Derzeit arbeitet Christoph Salzmann an seinem Promotionsprojekt zum Thema Erinnerungskultur und Stadtentwicklung am Beispiel der italienischen Hafenstadt Genua.