Suche

Publikationen


Monographien

Ruther, C.: Sauber und gesund! Die deutsche Hygiene- und Volksbadebewegung und das Alte Stadtbad in Augsburg. Marburg: Tectum Verlag 2014. (Überarbeitete Version der Magisterarbeit).  

 

Aufsätze und Tagungsberichte

Ruther, C. (in Vorbereitung): Medizintechnische Verkörperungen – Ein ethnographischer Blick auf Alltag und Embodiment von BeinprothesenträgerInnen in Deutschland. Aufsatz für den geplanten Band zur Tagung „Mensch-Technik-Interaktion in medikalisierten Alltagen“, veranstaltet vom Netzwerk Gesundheit und Kultur in der volkskundlichen Forschung vom 06.-07.10.16 in Göttingen.

Ruther, C. (eingereicht): „Irgendwie so dumpf halt...“ – BeinprothesenträgerInnen und die materielle Einkörperung von Technik. Aufsatz für den geplanten Tagungsband zum 40. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde „Kulturen der Sinne. Zugänge zur Sensualität der sozialen Welt“ vom 22.-25.07.15 in Zürich.

Ruther, C. (eingereicht): Doing Dis/Ability oder: BeinprothesenträgerInnen und die Identitätsbildung im Kontext von Diversitätsdimensionen. Aufsatz für den geplanten Tagungsband zum Workshop „Alles anders? Zur Bedeutung der Kategorien Gender und Diversität in der interdisziplinären Forschung“, veranstaltet von der Graduiertenschule für Geistes- und Sozialwissenschaften (GGS) der Universität Augsburg am 21./22. März 2014

Ruther, C.: „Ach Sie sind gar keine Medizinerin?“ – Als Europäische Ethnologin unterwegs im Forschungsfeld ‚Prothetik‘ und ‚(Nicht-) Behinderung‘. In: Augsburger Volkskundliche Nachrichten, 40 (2015), S.32-57.

Jeske, I./Ruther, C.: Alles anders? Zur Bedeutung der Kategorien Gender und Diversität in der interdisziplinären Forschung, 21.03.2014 – 22.03.2014 Augsburg, Tagungsbericht,in: H-Soz-Kult, 13.06.2014, [http://www.hsozkult.de/conferencereport/id/tagungsberichte-5422].

Ruther, C.: Ein „Heiltempel“ zur Hebung der Volksgesundheit – Das Alte Stadtbad in Augsburg (1895–1933) im Kontext der deutschen Hygiene- und Volksbadebewegung. In: Augsburger Volkskundliche Nachrichten, 35 (2012), S.4-49.