Suche

Bachelor- und Masterarbeiten


Die Studierenden können den Prüfer, der ihre Bachelor- oder Masterarbeit betreut, selbst wählen. Voraussetzung ist, dass der Prüfer einer Bachelorarbeit promoviert ist. Eine Masterarbeit hingegen muss normalerweise bei einem Professor geschrieben werden. In Absprache mit dem betreuenden Dozenten können die Arbeiten von den Studierenden zu einem beliebigen Termin angemeldet und begonnen werden.

Der formale Verlauf des Verfahrens

Das Thema muss vom Betreuer vorab genehmigt werden. Die Studierenden füllen dann das entsprechende Formular aus, lassen ihre Betreuer unterschreiben und legen es im Prüfungsamt vor. Anschließend veranlasst das Prüfungsamt die offizielle Ausgabe des Themas, womit die Bearbeitungszeit beginnt.

Hier finden Sie das Formular zur Anmeldung einer Bachelorarbeit und hier zur Anmeldung der Masterarbeit.

Allgemeine Vorgaben zur Bachelorarbeit

Der genaue Umfang der Abschlussarbeit muss mit dem jeweiligen Betreuer abgesprochen werden. Bitte tun Sie dies rechtzeitig!

Ansonsten gelten die üblichen Konventionen und Formalitäten des wissenschaftlichen Arbeitens. 

Beachten Sie auch die Hinweise zur Bachelorarbeit für den B.A. ANIS