Suche

Französische Lyrik des 19. Jahrhunderts


Titel: Französische Lyrik des 19. Jahrhunderts
Dozent(in): Prof. Dr. Dr. h. c. Henning Krauß
Termin: Mo. 10-12
Gebäude/Raum: 1005


Inhalt der Lehrveranstaltung:

Die Lyrik – während der Aufklärung eher eine randständige Gattung – entfaltet als Antwort auf die prosaischen Verhältnisse des 19. Jahrhunderts (forcierte Industrialisierung, Verwissenschaftlichung vieler Lebensbereiche durch den Positivismus) eine Vielzahl von Formen und Stilen. Behandelt werden Beispielgedichte aus der religiösen, schwarzen und politisch engagierten Romantik (Lamartine, Nerval, Hugo), und aus Parnasse und l’art pour l’art (Gautier). Das Hauptaugenmerk gilt Baudelaire, Rimbaud und Mallarmé.

Ein Kompendium mit Gedichtbeispielen und theoretischen Texten wird zur Verfügung gestellt. Referatthemen können bereits während der Feriensprechstunden übernommen werden.


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: Hauptstudium
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Lehramt, Magister
Nummer der Lehrveranstaltung: 05310
Dauer der Lehrveranstaltung: 2 SWS
Typ der Lehrveranstaltung: HS - Hauptseminar
Bereich: Romanische Literaturwissenschaft (fr:)
Semester: WS 2005/06