Suche

Der italienische Film des 20. Jahrhunderts (HS / PS)


Titel: Der italienische Film des 20. Jahrhunderts (HS / PS)
Dozent(in): PD Dr. Henning Teschke
Termin: Di, 11.45-13.15
Gebäude/Raum: 2127a, Geb. D
Modulsignatur: BacIta14-LW, Nr. 2 BacIta24-LW, Nr.2 WBIta, Nr. 2 WBIta, Nr.3 GyI13-LW, Nr. 3 GyI 23-LW, Nr.2


Inhalt der Lehrveranstaltung:

Am Beginn des italienischen Films steht eine ganz kurze Sequenz. Sie nimmt wie in Überschärfe die kommende Entwicklung des bewegten Bilds vorweg, das vom bloßen, mit Malerei und Photographie rivalisierenden Abbild zur höchsten, alles durchdringenden Realitätsmacht mit sakralem Gepräge aufsteigt. 1895, soeben haben die Brüder Lumière in einem Pariser Café den ersten Film gezeigt, wird Papst Leo XIII für einige Sekunden beim Segnen einer Kamera gefilmt. Seither vollzieht sich die Re-präsentation des Realen zusehends weniger vor dem Auge Gottes samt seiner bevollmächtigten Vertreter  und immer mehr vor dem der Kamera, die bald ihre eigenen Pontifexe und Gläubigen kennt.

Das Seminar will die Etappen, Themen und Orte des italienischen Films – Einführung des Tonfilms, Cinecittà, Faschismus, Neorealismus, Italowestern, Gewalt, Pornographie, fascismo dolce Berlusconis, cineastischer Widerstand – kritisch vergegenwärtigen. Spezifisch liegt der Akzent dabei auf dem Verhältnis zur Literatur und den Folgen eines gewandelten Verhältnisses von Text und Imago.


Literatur zur Lehrveranstaltung:

Gian Piero Brunetta, Cent'anni di cinema italiano (2 Bände), Laterza, Roma 2000; Landy, Marcia, Italian Film, Cambridge University Press, New York 2000; Sorlin, Pierre, Italian National Cinema 1896 - 1996 , Routledge, London and New York 1996; Zibaldone, Zeitschrift für italienische Kultur und Gegenwart, Nr. 37: Film in Italien, Tübingen: Stauffenberg Verlag 2004.

 


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: für alle Semester
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Romanische Literaturwissenschaft Italienisch
Beginn der Lehrveranstaltung: 2. Semesterwoche
Dauer der Lehrveranstaltung: 2 SWS
Typ der Lehrveranstaltung: HS - Hauptseminar
Leistungspunkte: 5-8
Prüfung: Referat / Hausarbeit
Semester: SS 2011