Suche

Proseminar (it.): Italo Svevo


Dozent(in): Saskia Wiedner M.A.
Termin: Mo, 10-11.30 Uhr
Gebäude/Raum: Raum 1005


Inhalt der Lehrveranstaltung:

Italo Svevo gilt der italienischen Literatur als Hauptvertreter des modernen Romans. In seinen Werken Una vita (1892), Senilità (1898) und La Coscienza di Zeno - Zeno Cosini (1923) setzt er sich mit den Möglichkeiten des Menschen in der modernen Gesellschaft auseinander. Der Kurs wird sich neben den oben genannten Werken mit den Theorien Darwins, der Lehre Nietzsches und Schopenhauer und deren Einfluss auf die Romanproduktion Italos Svevos auseinanderzusetzen haben.

Italo Svevo: Una vita (1892), Senilità (1898), La Coscienza di Zeno – Zeno Cosini (1923).

Bruno Maier, Italo Svevo, Milano: Mursia, 1978.


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: Grundstudium
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Lehramt, Magister
Nummer der Lehrveranstaltung: 05332
Dauer der Lehrveranstaltung: 2 SWS
Typ der Lehrveranstaltung: PS - Proseminar
Bereich: Romanische Literaturwissenschaft (it.)
Semester: SS 2007