Suche

PS (it.): Italo Calvino


Dozent(in): Alice Malzacher, M.A.
Termin: Di, 17:30-19 Uhr
Gebäude/Raum: 4142


Inhalt der Lehrveranstaltung:

Das Seminar nimmt exemplarisch das gesamte literarische Schaffen Italo Calvinos (1923-1985) in den Blick, indem es einen Bogen von seinem ersten Roman Il sentiero dei nidi di ragno (1947) bis zu seinem letzten narrativen Werk, Palomar (1983), spannt. Während Il sentiero noch ganz in der Kriegsthematik verhaftet ist und Calvinos Auseinandersetzung mit dem neorealismo bzw. dessen Überwindung darstellt, fällt Il barone rampante (1957) in die komisch-märchenhafte Phase von Calvinos Schreiben. Dieses Buch, dessen fantastische Handlung eine ironisch-distanzierte Sicht der Realität vorgibt, ist von allen Seminarteilnehmern vollständig zu lesen. Das spätere Werk Calvinos soll in Auszügen vorgestellt werden: Se una notte d'inverno un viaggiatore (1979), der 'Roman der Romane', und schließlich die Geschichten um den Herrn Palomar, der beim Versuch, seine Umwelt zu beobachten, grundlegende erkenntnisphilosophische Fragen aufwirft.


Literatur zur Lehrveranstaltung:

Italo Calvino, Il barone rampante, Milano, Mondadori, 1993.  (zur Anschaffung empfohlen)


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: ab dem 2. Semester
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Lehramt, Magister
Nummer der Lehrveranstaltung: 05360
Beginn der Lehrveranstaltung: 22.04.2008
Dauer der Lehrveranstaltung: 2 SWS
Typ der Lehrveranstaltung: PS - Proseminar
Bereich: Literaturwissenschaft Italienisch
Semester: SS 2008