Suche

Einladung zum Gastvortrag von Prof. Dr. Sylvie Camet


Der Lehrstuhl für romanische Literaturwissenschaft (Französisch/Italienisch) lädt herzlich ein zum Gastvortrag von Frau

Prof. Dr. Sylvie Camet (Université de Lorraine)

mit dem Titel

Croisements littérature et peinture : l'exemple de Zola et Cézanne

am Mittwoch, den 9. November 2016

um 8.15 Uhr

in Raum 2126 (Gebäude D)

Plakat_Gastvortrag Sylvie Camet November 2016

Bitte informieren Sie auch interessierte KollegInnen, StudentInnen und KommilitonInnen entsprechend.

Das Plakat zur Veranstaltung finden Sie auch hier.



Meldung vom 03.11.2016