Quicklinks

Suche

Profil


Der deutsch-französische Master mit PhD-Track Europäische Kommunikationskulturen von der Aufklärung bis zur Gegenwart ist konzipiert für Studierende der Geisteswissenschaften, die sich für die Bereiche Literatur, Sprache und Medien mit Schwerpunkt Frankreich interessieren. Das Studienprogramm des Masters enthält gezielt berufsorientierende Komponenten im Hinblick auf Berufsfelder, die ein geisteswissenschaftliches Studium und gegebenenfalls eine Promotion voraussetzen. Forschungsinteressierte Studierende können an den Masterabschluss direkt eine Promotion anschließen. Die in der Masterphase erworbenen Kompetenzen bilden eine optimale Grundlage für eine erfolgreiche Promotion innerhalb von drei Jahren.

Version française