Suche

Vorlesung: Kulturgeschichte im ‚langen‘ 16. Jahrhundert


Titel: Vorlesung: Kulturgeschichte im ‚langen‘ 16. Jahrhundert
Dozent(in): PD Dr. Ulrich Niggemann
Termin: Do 14:00 - 15:30, Raum D 2106
Gebäude/Raum: D 2106
Anmeldung: Digicampus


Inhalt der Lehrveranstaltung:

Die Vorlesung widmet sich den grundlegenden kulturellen Entwicklungen im ‚langen‘ 16. Jahrhundert, also etwa vom Beginn der Eroberung der Neuen Welt durch europäische Mächte über die Reformation und die Konfessionalisierung bis in das unmittelbare Vorfeld des Dreißigjährigen Kriegs hinein. Kulturgeschichte wird dabei in einem weiten Sinne verstanden. Die politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen stehen dabei ebenso im Fokus wie die Strukturen und Prozesse im Bereich der Weltwahrnehmung und –deutung, der Identitätsbildung oder der künstlerischen und wissenschaftlichen Entwicklungen. Die Vorlesung will dabei einerseits einen Überblick bieten, andererseits aber auch überkommene Epochenzuschreibungen und Großnarrative kritisch hinterfragen.


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: für alle Semester
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Europäische Kulturgeschichte
Beginn der Lehrveranstaltung: 2. Semesterwoche
Dauer der Lehrveranstaltung: 2 SWS
Typ der Lehrveranstaltung: V - Vorlesung
Lehrveranstaltungspflicht: Pflicht
Semester: WS 2017/18