Suche

Berufswerkstatt


Titel: Berufswerkstatt
Dozent(in): Dr. Ingvild Richardsen
Termin: Termine werden noch bekannt gegeben (Blockveranstaltung).
Gebäude/Raum: Raum wird noch bekannt gegeben.
Anmeldung: Digicampus
Modulsignatur: BacEKG 06 (4 LP).


Inhalt der Lehrveranstaltung:

Die Bedeutung eines spezifischen Wissens über unterschiedliche Kulturen und das Beherrschen einer systematischen Herangehensweise an kulturbezogene Fragestellungen wird von immer mehr Arbeitgebern in Medien, Wirtschaft, Politik und Bildungssektor erkannt, insbesondere angesichts einer kulturell ausdifferenzierten Gesellschaft. An Absolventen, die über spezielle Kompetenzen auf diesem Gebiet verfügen, besteht steigender Bedarf, insbesondere dann, wenn zuverlässiges Wissen über fremde Kulturen, den Umgang mit Medien und die Generierung von Wissen gefragt ist. Dies macht Absolventen des Studiengangs Europäische Kulturwissenschaft potenziell zu gesuchten Experten, und zwar sowohl in akademischen als auch in praxisorientierten Berufsfeldern.
Wir werden uns mit dem Arbeitsbereich journalistischer Redaktionen (Kultur- und Wissenschaftsjournalismus in Print, Hörfunk, Fernsehen und Internet), dem Berufsfeld Museum, mit Kulturinstituten und Kulturstiftungen, Kulturmarketing und Kulturmanagement sowie mit möglichen Tätigkeiten im Wirtschaftsbereich und in Agenturen beschäftigen. Die Schwerpunkte des Seminars werden dabei entsprechend den spezifischen Interessen der jeweiligen Teilnehmer gesetzt. Diese sollen nicht nur Einblick in verschiedene Berufsfelder erhalten, sondern sich auch mit ihren bereits bestehenden Berufsvorstellungen auseinandersetzen und prüfen, ob ihre Wünsche realistisch sind und welche Perspektiven sich jeweils genau eröffnen.

Exkursionen zum Rundfunk und Fernsehen sind vorgesehen.


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: im 2. Semester
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Europäische Kulturgeschichte
Dauer der Lehrveranstaltung: 2 SWS
Typ der Lehrveranstaltung: S - Seminar
Lehrveranstaltungspflicht: Pflicht
Semester: SS 2016