Suche

Protestbewegungen in Europa seit 1945


Titel: Protestbewegungen in Europa seit 1945
Dozent(in): Dr. Reinhild Kreis
Termin: Donnerstag, 8.15-9.45
Gebäude/Raum: 1087a
Anmeldung: ab 20. Juli 2009, 12.00 Uhr über Digicampus (Losverfahren)
Modulsignatur: BacG02 Nr. 1 o 2, BacG21 Nr. 2 o 3, BacG 07 Nr. 1 o 2, BacG 26 Nr. 1 o 2, WBG 01, GyG02 FW Nr. 1 o 2, GyG21 FW Nr. 2 o 3, GyG 22 FW Nr. 2, GsHsRsG 02 FW Nr. 1 o 2, GsHsG 21 FW Nr. 1, RsG 21 FW Nr. 1 o 2, RsG 22 FW Nr. 1, RsG 31 FW Nr. 1, GsHsG 32 FW Nr. 1, RsG 32 FW


Zusammenfassung:

Anforderungen für Scheinerwerb: Anwesenheit, rege mündliche Beteiligung, mü. Darstellung einer Protestbewegung in Form eines Kurzreferates (einschließl. Thesenpapier), Quellenanalyse einer Quelle aus dem Bereich einer weiteren Protestbewegung


Inhalt der Lehrveranstaltung:

Die Übung beschäftigt sich mit verschiedenen Protestbewegungen in Europa seit 1945, die in einem transatlantischen Kontext betrachtet werden sollen. Die Bewegungen sollen an Hand ausgewählter Quellen vor dem Hintergrund wichtiger Sekundärliteratur dargestellt und diskutiert werden.

Von den Studierenden wird neben der intensiven Lektüre aller Texte und einer regen mündlichen Beteiligung die mündliche Darstellung einer Protestbewegung in Form eines Kurzreferates (einschließl. Thesenpapier) sowie eine schriftliche Quellenanalyse zu einer Quelle aus dem Bereich einer weiteren Protestbewegung erwartet. Die Quellen hierzu müssen von den Studenten selbst recherchiert werden.

Zahlreiche Texte, die in der Übung diskutiert werden, liegen ausschließlich in englischer Sprache vor, so dass ein gutes englisches Sprachverständnis grundlegend für die Teilnahme an der Übung ist.


Vorkenntnis für die Lehrveranstaltung:

Sehr gute passive englische Sprachkenntnisse


Literatur zur Lehrveranstaltung:

  • 1968 in Europe. A History of Protest and Activism, 1956-1977, hg. v. Martin Klimke u. Joachim Scharloth, New York/ Houndmills 2008.


Links:


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: für alle Semester
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Geschichte
Nummer der Lehrveranstaltung: 715
Dauer der Lehrveranstaltung: 2 SWS
Typ der Lehrveranstaltung: Ü - Übung
Leistungspunkte: 4
Bereich: Neuere und Neueste Geschichte, Zeitgeschichte
Semester: WS 2009/10