Suche

Publikationsverzeichnis (Auswahl)

„Schlagbereite und kampferprobte Truppe des Führers“. Die NSDAP in Augsburg, in: Michael Cramer-Fürtig, Bernhard Gotto (Hrsg.), „Machtergreifung“ in Augsburg. Anfänge der NS-Diktatur 1933-1937, Augsburg 2008, S. 28-37.

Die bayerischen Bezirksämter 1933 und die nationalsozialistische Machtübernahme, in: Andreas Wirsching (Hrsg.),

Das Jahr 1933. Die nationalsozialistische Machteroberung und die deutsche Gesellschaft (Dachauer Symposien zur Zeitgeschichte, Bd. 9), Göttingen 2009, S. 200-223.

„Terrorism is useful as a start. But then, the people themselves must act“. „La battaglia di Algeri“ (Schlacht um Algier) 1966, in: FilmGeschichte(n) des 19./20. Jahrhunderts, 14.4.2009, http://filmgeschichten.blogspot.com/2009/04/terroism-is-useful-as-start-but-then.html.

Wahrnehmungen vom Frieden. Konfliktregulierung in frühneuzeitlichen Fürstenspiegeln und Regimentslehren, in: Heinz Duchhardt, Martin Espenhorst (Hrsg.), Frieden übersetzen in der Vormoderne. Translationsleistungen in Diplomatie, Medien und Wissenschaft, Göttingen 2012, S. 245-271.

Der Frieden in Zedlers „Universal-Lexicon“. Vermittlung von Verträgen und Friedenstechniken, in: Kai Lohsträter, Flemming Schock (Hrsg.), „Die gesammelte Welt“. Wissensformen und Wissenswandel in Zedlers Universal-Lexicon, Wiesbaden 2013, S. 230-253 [Im Druck].

„Beliebt und gefürchtet“. Die bayerischen Landräte im Dritten Reich (Historische Grundlagen der Moderne), Baden Baden 2013 [Im Druck].

Frieden als Handlungsoption bei Philippe de Commynes. Die Mémoires und ihre Rezeption in der Frühen Neuzeit, in: Wolfgang E.J. Weber, Kay Jankrift (Hrsg.),

Die Macht der Sprache. Augsburger Beiträge zur Historischen Friedens- und Konfliktforschung, Augsburg 2013 [Im Druck].