Suche

Zulassungsvoraussetzungen zum Master Historische Wissenschaften


Die Voraussetzungen für die Zulassung zum Masterstudiengang Historische Wissenschaften:

1. Ein Abschluss in einem fachlich entsprechenden Bachelorstudiengang an der Universität Augsburg oder ein gleichwertiger in- oder ausländischer Abschluss. ‚Entsprechender Bachelorstudiengang’ bedeutet: Qualifikationen im Umfang von mindestens 60 Leistungspunkten eines Bachelorstudiengangs müssen ähnlich lauten wie die Bezeichnungen des Masterstudiengangs. Auch Leistungen aus einem erfolgreich abgeschlossenen Lehramtsstudiengang werden in diesem Zusammenhang berücksichtigt.

2. Der Nachweis von Sprachkenntnissen in einer modernen Fremdsprache auf dem Niveau B1 GER und Latein.

3. Bei Bewerbern und Bewerberinnen, die ihre Studienqualifikation nicht an einer deutschsprachigen Einrichtung erworben haben, sind die fachlich erforderlichen Kenntnisse der deutschen Sprache durch die DSH-Prüfung Stufe 2 oder den TestDaF Stufe 4 nachzuweisen. Die genauen Richtlinien finden Sie in der Masterprüfungsordnung der Philologisch-historischen Fakultät der Universität Augsburg im Abschnitt 1, § 4 und in der Anlage Sprachkenntnisse 2,5. Die Prüfungsordnung finden Sie hier.